Jäckchen

Maskenball Jäckchen a

Opal Maskenballjäckchen

3x100g Opal Maskenball #3004, 1x Opalabo 5/2010

aus: Variationen mit verkürzten Reihen von Ruth Kindla

Maskenball fürs Jäckchen

Das Jäckchen ist nun schon so lange fertig, aber mit dem Fototermin am Kind hat es immer gehapert.

Das Stricken hat wirklich Spaß gemacht und war auch gar nicht so schlimm, wie man vielleicht denkt.

Ich habe ein paar Maschen mehr wie in der Anleitung genommen um auf eine Größe 134/140 zu kommen. Das passt so ganz gut. Allerdings würde ich beim nächsten Mal am Ärmel sofort mit den Abnahmen beginnen, die Jacke ist weit genug und wenn die Arme nach unten hängen, knubbelt es sich schon ein wenig, weil vom Schnitt her einfach zu viel “Material” da ist. Auch hab ich den Ärmel direkt am Armausschnitt begonnen, um mir das Einnähen zu sparen.

Einen Verschluss wollte Lina (noch) nicht. Sie zieht die Jacke einfach so über. Ob das so bleibt, muss man sehen!

Seid lieb gegrüßt, ich widme mich jetzt mal meinem Haushalt. 🙄

Advertisements