Wuselig..

..geht es in den letzten Wochen vor den Ferien immer zu. Bei drei Kindern eben auch 3x wuselig. 😕

ein Twist, Stachel, worm ;)

Ein bisschen spinnen geht abends aber dann doch.

Ich habe ja diese Coils aus einem FatCatKnits Kammzug gesponnen:

Boogaloo Coils

Dazu gibt es jetzt aus der ähnlichen Färbung °Pedal Pusher° ein weiteres art yarn. Jacey Boggs und Lexi Boeger nennen sie twists, bei Symeon North in ihrem druckfrischen Buch “get spun” heißen sie worms und Jana spricht, glaub ich, von Stacheln.

FatCatKnits °Pedal Pusher°

100% merino

twists, worms, Stachel 😉

Der Single, aus denen ich die twists rausgeholt habe, hätte weit mehr Drall benötigt. Aber ich muss erst einmal rausfinden, wie ich Aura dazu kriege, ausreichend Drehung ins Garn zu geben. Momentan bin ich der Meinung, dass ich manche Singles und auf jeden Fall Sockengarn, nur auf der Suzie spinnen werde. Was ja auch gar nicht schlimm ist, so haben beide Räder ihre Berechtigung. 😀

Pedal Pusher Twists

Was mich beeindruckt, dass bis jetzt beide fertigen Garn nahezu ausbalanciert von der Spule kamen.

Ganz klarer Mitverdienst des Spinnrades! 😉

Damit das Ganze auch verstrickt werden kann, fehlt jetzt nur noch das “Basisgarn”.

Da bin ich gerade dran und kann mit einem Spulenbildchen dienen.

Pedal Pusher - Das normale Garn

Alles gesponnen auf Aura. *freu*