Silly January

Silly Socks # Victoria (The Twilight Saga)

Gr.39/40 mit 60 Maschen auf 2,5er Nadeln

Beim Stricken hatten diese Socken ein wahres Eigenleben.

Angeschlagen mit einem dicken Rollrand (10 Reihen glatt rechts), wollte ich dann in ein Rippenmuster gehen. Deswegen vorab zwei krause Reihen, damit die Socke oben schön “offen” bleibt. Von den Farben her hatte ich geplant, die orangen Maschen links zu stricken. Allerdings nur in jeder zweiten Runde – also kraus. Kraus wie auch das orange/rote Haar von Vampirin Victoria.  😀

Nun war das vom Stricken her gar nicht so relaxed wie ich mir das dachte. Kurzum wieder komplett krause Runden gestrickt und auf glatt rechts ohne Rippe gewechselt – ausgenommen das krause Haar. Diese Struktur des Schafts gibt es ja auch bei den Winterscape Socks.

Die Fersen geben so richtig schön, die bunten Stippen in der Wolle wieder.

Den Fuß dann weiter wie gehabt, ich hab etwas drauf geachtet, dass das Orange nach oben auf den  Fuß kommt.

So im Ganzen sehen diese Socken echt anders aus – aber ich bin ganz begeistert.

♥♥♥

Das war der Start ins sillige 2014 *freu*

Edward :)

Lust auf meine Farben, auf Ringel und auch auf sock blank.

Deswegen hat es dann dieses sock blank erwischt:

 

Silly Blank ‘Edward’

Merino hightwist mit gold sparkle 😀

Gr.39 auf Bambus 2,5

Muster: Katniss socks

Das Zopf läuft vorn und hinten auf der Socke. Was mich etwas stört, dass er vorn drauf im “Knick” irgendwie staucht. Deswegen hab ich auf anderen Socken, die in Arbeit sind, den Zopf seitlich gesetzt. Ich glaube, das gefällt mir besser.

Aro

 

Wie man hier im Blog merkt, liegen meine Prioritäten derzeit nicht im Netz und ich muss mich fast schon anstrengen dran zu bleiben. Deswegen gleich als Erstes heut morgen, ein Eintrag. 🙂

Silly Socks ‘Aro’ – The Twilight Saga

Gr.40 (60Maschen auf KnitPro 2,25)

jede 6.Masche links, jede 12.Reihe links

Diese Glitzerwolle strickt sich einfach zu schön und in dem rauchigem Schwarz gefällt mir da besonders gut.

Einen lieben Gruß in die Runde ☺

Edward und the lamb

Gezeigt werden wollen ja noch Twilight Färbungen.

Edward

Die Farben für Edward waren für mich ganz schnell klar, die Ausführungen aber irgendwie schwierig und ich bin mir nicht sicher, ob ich mir da nicht noch mal irgendwann einen Edward gönne 😛

..der Strang..

..und die blanks..

..ein helles und “feinstreifiges”..

..ein dunkleres und in Farbblöcken gefärbt..

Hier ist mir irgendwie ein wenig zu wenig blau drin…..

Lion & Lamb

..tolles Thema – ich mag diese Stelle der Geschichte natürlich sehr gern 🙂

Für den Strang diente die Donegal Tweed als Unterlage.

Das Blank ist auf hightwist Merino mit Cashmere gefärbt.

Die Wölfe wollen jetzt noch gezeigt werden, dann bin ich eigentlich durch.

Twilight hat mich wunderbar durch diesen Winter gebracht. Aber ich merke, dass die Geschichte vom nahenden Frühling abgelöst wird. Es stehen schon andere Dinge am Start und dieser Kick zum Färben, den ich hier empfunden habe, verschwindet. Schade irgendwie, denn für Victoria und Laurant gibt es auch schon Skizzen in meinem Kopf. Mal sehen, vielleicht überkommt es mich ja doch noch.

Und auch wenn es draußen wieder schneit – *ughhh* – in einer Woche werden Tomaten ausgesät. Damit beginnt ein anderes Treiben.

..weiter geht’s

mit einer Twilight Färbung 😀

auf der Glitzerwolle, einmal als Strang und einmal als Blank

Es handelt sich um Carlisle. Für mich ein „heller“ Charakter.

Das blank ist fast ein wenig zu dunkel für ihn, gefällt mir aber trotzdem sehr gut.

Carlisle blank

..und das Augen Thema eignet sich einfach immer wieder bestens 😉

..Forks..

 

Das blank ist grüner wie der Stang, aber der Strang ist grüner wie auf den Fotos. :mrgreen:

Das blank high twist sock yarn, der Strang donegal tweed.

Forks ist grün .. too green. 😉

Ich mag die Beschreibung dieses Ortes richtig gern. Selbst das, was in einem Wald normalerweise nicht grün ist, Baumstämme, Äste, die Luft .. in Forks ist einfach alles grün, alles mit Moos überwachsen, alles vom satten Blattwerk mit Grün getränkt. Das hat Spaß gemacht zu färben. 🙂

forks