..Champagne

Spunky Tanja a

Ist lang her, gefühlt eine Ewigkeit, dass ich am Spinnrad saß. Umso schöner war es dann, dieses Garn zu spinnen. Den Kammzug habe ich vor Jahren vom Wollhuhn Tanja geschenkt bekommen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Spunky Eclectic ∞ Champagne

Bfl oder Merino unbehandelt, das weiß ich nicht so genau

aber, ich habs dicker ausgesponnen und Navajo gezwirnt 🙂

Spunky Tanja c

Die Farbkombination ist wunderschön. Mal schauen, was irgendwann draus werden mag!

Spunky Tanja b

..und handgesponnene Wolle ist schon mal sehr fotogen!

Spunky Tanja

Advertisements

Gaaaaaaaaaaaaaarne

… damit die Kiste voll wird!

meine Vorräte an handgesponnenen Garnen :o)

Es sind wieder zwei Garne. Zuerst von dkKnits. Ich habe zwei Kammzüge gemixt. Es handelt sich um die gleiche Färbung „I’m no pansy“. Einmal auf superwash Merino und einmal auf superwash Bfl. Ich habe je einen Single gesponnen und diese dann miteinander zweifach verzwirnt. Das sind um die 220 g Wolle und ich plane damit einen Inside Out zu stricken. Ich habe das Muster ja schon eine Ewigkeit nicht mehr auf den Nadeln gehabt. 😛

I´m no pansy !

Und da wären noch gute 200 g Navajo verzwirnte Bfl von Spunky Eclectic. Extra ein bisschen dicker versponnen für irgendein Schal-/ Mützenprojekt!

Popcicle

Ansonsten kann ich vermelden, dass ich die letzten 3 Tage ausschließlich gesponnen habe. Kann also mit den nächsten Socken noch ein wenig dauern. 😆