Die Pinguine auf dem Eis

Ich war sofort verliebt in diese relativ neue Färbung aus dem Hause Blue Moon Fiber Arts.

Sie heißt Penguins on Ice.

Eine Hälfte hab ich im letzen Jahr versponnen und bin immer noch ganz angetan von dem Ergebnis.

Und damit ist mal ein klein wenig Abwechslung hier ins

blog gekommen. 😀

Bilder von handgesponnenem könnte man unendlich viele machen 🙂

Werbeanzeigen

Handgesponnen verstrickt ..

..und zwar im April ist erledig.

Sheep 2 Shoe # Retroid

Gr.40/41 auf 2,5er Nadeln

Winterscape Socks – wie immer

Diese handgesponnen sind einfach was besonderes. Sie sehen auch irgendwie nie so ganz wie die normalen Socken aus, die ich sonst so stricke. Und im Moment mag ich das. Lange lange hat mich das gestört. Wollte aus meinem handgesponnenen Garn immer nur ganz normale Socken stricken.

Mein April Strang braucht noch ein paar Zwirnrunden auf dem Rad. Das war abzusehen, dass April und Mai spinntechnisch schwierige Monate werden. Dafür hab ich die Maisocken schon angeschlagen. Bildchen gleich noch. 😉

Currier & Ives

 

Der handgesponnene für den Februar.

Gesponnen aus diesem Kammzug:

ives-currier-a

Sheep 2 Shoe #  Currier & Ives

123g superwash merino, zweifach verzwirnt, fingering weihgt

 

Das Spinnen geht gerade richtig gut. Und dieses Garn gefällt mir außerordentlich. Für den Februar hatte ich nach etwas winterlichem gesucht.

Irgendwie ist das warm und kühl zugleich. 🙂

garantiert kuschelig :)

Sheep 2 Shoe # Farmhouse

Gr. gute 40 auf 2,5er Nadeln mit 60 Maschen

Winterscape Socks

Zu diesen Socken gibt es gar nicht so viel zu schreiben. Ich hab sie ziemlich spontan auf die Nadeln geholt. Und obwohl auch mit 60 Maschen gestrickt, waren sie so schnell fertig, wie ein Sockenpaar aus 6-fach Wolle.

Das Muster gibt es definitiv bald wieder, es eignet sich für handgesponnenes so gut.

Da bin ich am Überlegen, ob ich nicht jeden Monat auch so ein handgesponnenes Paar hinbekommen sollte. 🙄

Farmhouse....

Inside Out

 

Sheep 2 Shoe Kit ‘Cattywampus’

Gr.40 auf 2,5er Nadeln

Muster: Inside Out

 

Ich hatte mich dann doch entschieden aus diesem Garn Socken zu stricken. Eigentlich war es mir nach dem Spinnen zu dünn erschienen. ein wenig “sparrig” kommen die socken dann auch daher. Aber es geht. 🙂

 

Zu schön finde ich das beidseitige Erscheinungsbild dieser Socken!

Und die Farben haben beim Stricken des doch dünneren Fadens zum Durchhalten motiviert.

Am Fuß dann war ich sogar überrascht wie bequem und warm diese Socken sind. ♥

..handgesponnen

Diese Socken sind in jeder Hinsicht immer wieder was besonderes. Die gewohnten Regeln beim Stricken und selbst beim Fotografieren kommen nicht unbedingt zum Tragen.

Aus zwei Sheep2Shoes Färbungen hatte ich im Sommer dieses Garn gesponnen

OceanaQuinaultCanopyyarn.jpg

Ein Paar Socken mit dem Katniss Muster ist draus geworden.

Schwierig, im Bild festzuhalten, da das Garn ist sich unruhig ist

Aber ein wenig sieht man es. Und hier wird auch deutlich, warum ich den Katniss Zopf lieber seitlich stricke. Auf dem Spann gibt es etwas Gestauche!

Diese Socken sind nun wirklich ein wenig reichlich. Obwohl das Garn recht dünn ausgefallen war, hätten es einige Maschen und Runden am Fuß weniger getan. Ich schreib es ja, bei handgesponnenem Garn ist nix unbedingt so, wie es sonst ist. 😉

noch ein Sheep 2 Shoe Mix

Es ist wieder ein Mix, den ich im Urlaub gesponnen habe:

Quilault Canopy & Oceana

Sheep 2 Shoe

131 g superwash merion, zweifach verzwirnt

 

Da gibt es wieder viele Bilder. ich profitiere ja immer noch von meiner Megafotosession im Garten irgendwann Mitte August. Hoffe, so ein Tag kommt bald noch einmal, denn so langsam lohnt es wieder. 😉

 

Und damit aus diesem Garn gar nicht erst STASH wird *ggg*, ist es schon gewickelt und soll planmäßig mit dem nächsten Nadelspiel zu Katniss Socken verwurschtelt werden.

Naja und beim Spinnen wird mit immer bewußt: Gar nix mehr an Wolle kaufen (okay, mit ein paar wenigen Ausnahmen) sondern, SELBER machen ❗