ein mixed blessing

..♥..

FatCatKnits ‘mixed blessing Januar 2011’

merino, dicker etwas ungleichmäßiger Single navajo verzwirnt

erst eins, dann beide Garne fertig 🙂

Und nach dem Baden sehen sie jetzt so aus:

 

Das ist tolles Garn geworden.

Ich überlege, ob ich noch weitere passende mixed blessings aus meinem Ginny stash raus krame und ähnlich verspinne, dann hat man beim Projekt mehr Möglichkeiten.

Mixed Blessings

So heißen ja die Fiber Club Färbungen von FatCatKnits.

Versponnen habe ich zwei und es wird mal Zeit, sie hier zu zeigen.

FatCatKnits Mixed Blessing Januar 2011

100% Falkland – 134g- zweifach verzwirnt

Das Garn ist ziemlich dünn geraten und auch leicht übersponnen. So richtig Spaß macht das Spinnen nicht, wenn man nur ab und an mal am Spinnrad sitzt und irgendwie spiegelt sich das dann auch in den Garnen wieder. *seufz* Aber die Zeit ist ja auch nicht immer herbei zu holen.

..

FatCatKnits Mixed Blessing Dezember 2010

Panda (superwash merino/bamboo/nylon) – 137g – zweifach verzwirnt

 

Hier war ich durch das Verschwinden der Farben etwas enttäuscht. Das tolle Gelb aus dem Kammzug war nach dem Zwirnen ganz weg. 😕 Das ist beim zweifach Verzwirnen halt immer das Risiko, die Farben spielen ihr eigenes Spiel und immer hat man das nicht so im Griff. Dafür ist mein ganz neues Garn – das Crazy Lace Agate von Blue Moon Fiber Arts – um so schöner geworden. Aber da muss ich erst noch Bildchen machen.

..gesponnen

..wird ab und an auch noch!

..2-2011..

FatCatKnits ‘Moonshadow’

107g superwash merino, zweifach verzwirnt

Ein wenig überrascht war ich beim Verzwirnen mal wieder. Denn das, was da rauskam, war so gar nicht das, was ich mir vorgestellt hatte.

Das Garn ist wie ein Wechselbalg, wie man es hält, es schaut immer anders aus.

Und ich finde es wirklich komisch (un)bunt. Keine Ahnung.

Mein endgültiges Urteil wird wohl erst nach dem Stricken fallen. 😉

Und ganz ganz lieben Dank für Eure Kommentare zum Cattywampus und überhaupt! ♥

Mein erstes 3-fach Garn

Von den Kammzügen hab ich mal irgendwann abends schon im Dunkeln die Bilder gemacht, deswegen gibt es da nur einen mageren Ausschnitt – das meiste vom Bildmaterial war doch unbrauchbar *g*.

Die Kammzüge kommen von FatCatKnits und sind wieder eine “Lieferung” des Mixed Blessing Clubs.

FatCatKnits *Mixed Blessing September 2010*

100% Falkland wool, 3-fach gezwirnt

Es ist mein erstes “echtes” 3-fach Garn. Navajo gezwirnte Garne sind auch 3-fach, aber entstehen aus einem Single. Hier habe ich für jede Farbe auf 3 Spulen Singles gesponnen, die dann verzwirnt wurden. Angestachelt wurde ich von Pats Handschuhen. Sie hat dafür aus den gleichen Kammzügen 3-fach Garn gesponnen und verstrickt. Nun hab ich schon mal das Garn – die Handschuhe kommen dann irgendwann. 😉

 

Sodele :o)

Da hab ich jetzt zwar viel vorm PC gehuckt – allerdings nicht in meinen Blogangelegenheiten. Und schon häufen sich hier die möglichen Einträge! *lächel*

FatCatKnits °Fall/Winter Club Mixed Blessing November 2009°

100% superwash Merino

129g, zweifach verzwirnt

fall-winter 1 nah  fall-winter 1 nah a 

Ich hab die Kammzüge untereinander etwas gemischt, damit die Farben eines Kammzuges auch mal mit sich selbst verzwirnt erscheinen. Ich glaub, dadurch ist das Garn so RICHTIG schön bunt geworden. Einfach tolle Farben, die Ginny da kombiniert hat. Sie – also FatCatKnits – hat übrigens ein neues zu Hause. Vorbeischauen lohnt da auf jeden Fall! 😉

fall-winter 1 deko

Dann bis zum nächsten Mal!

Triple Packs :o)

hobmre triple nah

Endlich einen passenden Namen gefunden!

Wofür?

Dafür! 😉

hombre triple set

Das sind °Triple Packs° 😉

Sie werden aus zwei Kammzügen gesponnen.

Wie ich die Teilung vornehme und was womit verzwirnt ist (auch woher die Idee stammt), hatte ich hier schon einmal beschrieben!

Das neuste Triple Pack heißt:

°°° Hombre °°°

Falkland wool von FatCatKnits

°Mixed Blessing Club° – July 2009

zweifach verzwirnt

hombre triple

Die sehen in natura echt viel schöner aus, in den Bildern dominiert so ein Blauschimmer, der aber vom Garn ausgeht. Ich finde, das sind mal ganz andere Farben und sie gefallen mir supergut. Im Grunde sind es handgesponnene Gradience Sets.

Zusammen schauen sie so aus:

hombre nah

und gemeinsam im Strang:

hombre strang

Seid lieb gegrüßt, ich verschwinde jetzt im Garten …. 🙂

und ganz vergessen: Das Falkland hat sich toll ausspinnen lassen und gefällt mir suuuuuuuuper !