kardiert :o)

Damit das mit den Kategorien hier auch stimmt! 😉

regenbogen

Ich hatte von Tanja zum Geburtstag einen Kammzug in ganz intensiven Regenbogenfarben bekommen. Da die Abschnitte für meine Ausdauer in sich zu lang waren und mir das „Mischen“ (indem ich ein Stück hier abreiße und dann wieder von der Farbe was nehme) nicht liegt, habe ich die Fasern einfach über die Kardiermaschine geschickt. Noch ein bisschen weiße superwash Merino dazu und das Ergebnis hat uns alle hier in echtes Verzücken versetzt. Die Mädels waren hin und weg. 🙂

 spectrata

spectrata 1

spectrata 2

spectrata 4

Die 2. Spule ist fast fertig und ich bin sehr gespannt auf das Verzwirnte. Wie ich die Vliese zum Spinnen geteilt habe, müsste hier in der Bilderleiste von Flickr bald zu sehen sein. Ansonsten gibt es es mehr dazu, wenn ich Euch das fertige Garn zeige.

Advertisements