Surprise Party – FatCatKnits

fatcatknits-surprise-party-b

Weil`s mit den Bildern heut morgen ganz gut geklappt hat und auch dieses Garn noch in dieses Jahr gehört (und ich versuche „dran“ zu bleiben), gibt es heut noch einen Eintrag.

fatcatknits-surprise-party-roving

Es ist immer wieder ein Vergnügen, Kammzüge von Ginny (fatcatknits) zu verspinnen. Dieser hier ist wie ein kennendes Auge vielleicht direkt sieht BFL. Eine strukturiertere und rauere  Faser wie mein sonst bevorzugtes Merinoschaf. 😉

fatcatknits-surprise-party-c

Das Motto auch hier: dicker zu spinnen.

fatcatknits-surprise-party

Erst war das Garn ziemlich übersponnen und kringelte selbst nach dem Waschen noch gewaltig. Also hab ich es noch einmal „rückwärts“ gezwirnt. Und das hat voll gut funktioniert. Das Garn ist dadurch viel weicher und noch fluffiger geworden. Vielleicht so als Tipp für die Anfängerinnen unter Euch. Wenn mal zu viel Drall – Twist ins Garn gerät, vorsichtig wickeln und das Ganze noch einmal mit niedriger Umdrehung in die entgegengesetzte Zwirnrichtung auf die Spule laufen lassen!

fatcatknits-surprise-party-a

Advertisements

..gesponnenes

Malibu FatCatKnits 5

Im letzten Jahr immer wieder mal auf der Suzie gesponnen. Ein dreifach gezwirntes Garn aus einem Kammzug von FatCatKnits.

fatcatknits-malibu

Malibu FatCatKnits bobbins

Endlich hab ich das Garn gewaschen und Bildchen gemacht. Und davon kann ich dann schon mal nicht genug bekommen. Deswegen ein paar mehr davon. 😉

Malibu FatCatKnits 1

Malibu FatCatKnits 3

Malibu FatCatKnits 2

Malibu FatCatKnits 6

Malibu freigestellt

Die Eckdaten:

164g superwash Merino

dreifach verzwirnt, 13 wpi – fingering weight

Und mir fast schon wieder zu dünn geraten.

Malibu FatCatKnits 4

BFL

Ich mag die Farben, wie sie auf Bfl so etwas rauchig daher kommen, aber Bfl und ich – das bleibt ein Spannungverhältnis beim Spinnen und auch beim Stricken.

Aus diesem tollen Kammzug gefärbt von FatCatKnits ist glaub ich ein ganz brauchbares Sockengarn geworden.

Cordials

Es sind 119 g, zweifach verzwirnt und guter Sockenwollstärke.

Und nun hoff ich mal auf ein paar weitere Garne, leider fällt das Spinnen zu oft hinten rüber. 😦

so richtig Handgesponnene

Diese Socken sind alles andere als perfekt, aber für mich ist es eines meiner schönsten Paare. Vielleicht gerade wegen der Nichtperfektion.

gimme shelter coll

Aus diesem Garn sind diese toe up Socken entstanden:

Da das Garn dicker war, hab ich mich für toe up entschieden. Trotzdem ist ein Socken etwas länger geworden wie der andere 😛

FatCatKnits ‘Gimme Shelter’

Gr. meine zum Drüberziehen, 56 Maschen auf Cubics 2,5

toe up, 2re/2li, kraus gestricktes Bündchen

Die haben sowas derbes ♥. Ich hab extra etwas größer und mit 2re/2li Rippe gestrickt, damit ich die Socken auch mal drüber ziehen kann. Gibt ja so Tage/Abende wo man das gut gebrauchen kann. 😉

Für solche Socken lieb ich hangesponnenes!

Adrifting Scrappies

FatCatKnits ‘Adrift’

superwash merino

Gr.40 mit 64 Maschen auf Bambus 2,5

Winterscape Socks

Ich will das Wetter mal nutzen und direkt weiter posten.

Diese Socken sind aus diesem handgesponnenen Garn gestrickt.

Das kommt mit den Miniringeln, die ich ins Garn gesponnen habe, richtig schön raus.

Damit liebe Grüße in die Runde ♥

Diese Farben sind doch einfach Zucker !!!!!

ein mixed blessing

..♥..

FatCatKnits ‘mixed blessing Januar 2011’

merino, dicker etwas ungleichmäßiger Single navajo verzwirnt

erst eins, dann beide Garne fertig 🙂

Und nach dem Baden sehen sie jetzt so aus:

 

Das ist tolles Garn geworden.

Ich überlege, ob ich noch weitere passende mixed blessings aus meinem Ginny stash raus krame und ähnlich verspinne, dann hat man beim Projekt mehr Möglichkeiten.

Adrift

 

FatCatKnits ‘Adrift & FCK scrappies’

100% superwash merino, twoply auf Suzie

fingering weight

Zu dem blau/weißen Kammzug habe ich mir Kammzugreste rausgesucht. Ich hatte hier schon ein bisschen zu geschrieben. Nun ist das Garn fertig und hat nur einen einzigen Makel. Es ist für Socken zu dünn 😦 . Nun muss dieser wirklich tolle Strang auf ein Projekt warten, denn im Moment wüsste ich mal nix. Echt schade, denn ich wollte da durchstarten um den Effekt der bunte Schnippel zu sehen.

Na und das Garn hat zu vielen vielen Bildern eingeladen.