..tide pooling

YoginiSocks *TidePooling
BMFA Sheep2Shoe – 100% superwash merino

Die handgesponnen Garne machen sich so gut als YogaSocken. Ich kann das Garn ausstrecken – also bleibt kein Rest. Und die doch empfindlichere Wolle ist beim Yoga nicht den Belastungen ausgesetzt wie Socken und Strümpfen sonst.

..in the meadow..

Yogini Socks
Silly Blank * In the meadow*

Aus meiner eigenen Färbeküche.
Die Yoga Socken erweisen sich als sehr praktisch zum Ausstricken der Sock Blanks. Da bleibt kein Rest und der gesamte Farblauf kann sich entfalten. 🙂

Wilde Yogini

handgesonnenes Merinogarn
Yoga-Socken

Die sind schon etwas crazy. Aber toll weich und knallig in den Farben. Das Garn ist aus all den vielen Spulenresten entstanden. Ich hab es seinerzeit Left Over Party genannt.

..und damit liebe Grüße in die Runde!

Lazy Yogini

Aus einem handgesponnenem Strang sind diese Yoga Socken gestrickt. Der Faden schon recht dick – das Ergebnis mit einem gewissen rustikalen Hauch.