Das Knallbonbon :)

Silly Blank ‘silly cracker’

Trekking life style

Gr.39 (56 Maschen auf KnitPro 2,5)

Kim hatte sich das blank ausgesucht und weil Lina in letzter Zeit irgendwie so viel abgestaubt hat, hab ich es ihr auch direkt verstrickt.

und mal wieder ein Fersenbildchen 🙂

Die Life Style ist dieses Mal mit 56 Maschen und NICHT toe up gestrickt. Ich hab mich einfach am anderen fertigen Paar ‘moonwalk’ orientiert und nun ist nur etwas gelb übrig geblieben.

In den nächsten Wochen werd ich mich etwas rar machen – es wird hier weiterhin gepostet, aber gerade in Ravelry – dem Zeitfresser schlechthin, werd ich mich noch rarer machen. Die Monate März und April gehören dem Garten. Und da wir im Herbst an den Außenanlagen einiges verändert haben, gibt es da jetzt noch mehr zu tun.

Ich werde einen recht großen (natürlich immer im Verhältnis 😉 ) Gemüsegarten anlegen. Dafür kann schon ausgesät werden. Der Kompost ist wieder reif und ich freu mich drauf, die –ich schätze mal – zwei Schubkarren Erde zu verteilen. Ich mag diese Wochen, wo man so voller Tatendrang steckt. Es gibt so viel zu tun, leider auch im “normalen” Alltag. Deswegen geht es gleich erst mal dem Wäscheberg an den Kragen. 😕

Werbeanzeigen

Moonwalk

Silly blank ‘moonwalk’

Trekking life style

Gr.40+ (60 Maschen auf KnitPro 2,5)

jede 6.Masche links, toe up, Hippezipperüsche

Hier sieht man sehr schön, wie sich die fleckige Struktur eines blanks im Strickbild verhält.

Die Trekking Life Style – eine 100%ige Merino – ist ein wenig dicker und ich hab das non plus ultra noch nicht gefunden, WIE ich sie verstricke. Die 60 Maschen hier sollten mittels der Rippe etwas ‘gezähmt’ werden, aber die Socke ist doch reichlich geworden. Ich hab die Fersenwand mal glatt recht gestrickt – das gefällt mir, allerdings hätten es bei dieser dickeren Wolle acht oder neun Maschen im Spickel auch getan. Da ich noch einige Färbungen in dieser Qualität habe, ist so ein “Lernstück” ganz gut.

Euch einen schönen Tag, ich hoffe, der Nebel hebt sich bald, damit die Sonne die Luft etwas anwärmt. Ich werd heut nämlich noch mein kleines Pflanzhaus startklar machen und die ersten Salate pflanzen. *freu*

Poppy

Mit diesen Socken musste ich mich jetzt etwas beeilen. Sie haben mich nun weniger an den namengebenden Mohn erinnert als an echte Weihnachssocken. 😯

Silly blank socks ‘Poppy’

Opal Sockenwolle

Gr. 37 (56 Maschen auf Cubics 2,5)

toe up

Die sind farblich noch mal ganz anders geworden zur Grundidee, die ich Kopf hatte. Das hat auch damit zu tun, dass die Farben stark ineinander gelaufen sind beim Färben. Vom schönen Orange war fast nix mehr übrig. *schnief* Das fertige Paar gefällt mir aber trotzdem gut. Ist mal was anderes hier bei mir. :mrgreen:

Dieses Paar wandert in Ellis Vorratskiste, die ich noch kaufen muss. Sie mag auch wie die Schwestern so ein Kistchen bei ihren Kleiderregalen stehen haben. Ich kann’s verstehen ! 😉

Silly Graffiti

Silly blank ‘silly graffiti’

Opal Sockenwolle

Gr.40 (60 Maschen auf Bambus 2,5)

toe up

 

Das ging ratz fatz mit dem Stricken. Ich bin ganz überrascht, wie mir das eigentliche “Durcheinander” und der Restesockeneffekt (zumal ganz ohne Fäden vernähen :mrgereen: ) gefällt. Ich hab vor den sehr wild gefärbten blanks etwas Respekt.

Jetzt gibt es wieder viele viele Bilder 🙂

Da taucht so ein ganz lustiger Stippeneffekt auf, den die Opal Drucke schon mal haben. Ganz entzückend. 😉

 

 

2012 wird wohl das Jahr der blanks bei mir.

..aus einem Blank

..73-2011..

Silly Blank

Trekking Tweed

Gr. 35/36 (56 Maschen auf Bambus 2,5)

toe up, jede 4.Masche links

Lina wollte damals gern so ein ähnliches Blank gefärbt haben wie bei diesen Socken. Nun ist die Tweed ein wenig dunkler und die Farben kommen gedämpfter raus, wie auf einer normalen Sockenwolle. Aber sie leuchten trotzdem ganz ordentlich. Das Stricken war allerdings mühsam. Ich mag die Trekking Tweed irgendwie nicht ganz so gern.

Fairywood

..28-2011..

Silly Blank ‘Fairywood’

100% superwash Merino – Trrekking Life Style Extrafein

Gr.38/39 (56 Maschen auf Bambus 2,5)

toe up, jede 4.Masche links, Hippezippe Rüsche

fairywood nah

Das tolle Olive, was auf dem Sockblank noch gut erhalten war, hat sich in den Übergangsringeleien etwas verloren. Aber ich mag es so trotzdem sehr gern.

Und immer wieder toll, wie GLEICH die Socken rauskommen. 🙂

 

Einen lieben Sonntagsgruß in die Runde hier ♥

Avalon

Avalon fertig f

Silly Ball “Avalon”

gefärbt auf Trekking Flamè

Gr. 38/39 (60 Maschen auf Bambus 2,5)

toe up, jede 5.Masche links, Hippezippe Rüsche 

Schöne Socken, die nicht ganz einfach zu fotografieren sind.

Avalon fertig e

Der Schaft ist ziemlich lang geworden und ein Fitzelchen Wolle ist dann auch übrig geblieben. Aber toe up ist einfach eine feine Sache für diese Art Socken.

 Avalon fertig d

59/2010

Es ist ein Garn der tausend Farben! 🙂