noch mal ELLI Socken :))

Opal Schafpate III #5096

Gr.34 (52 Maschen auf KnitPro 2,5)

Hippezippe Rüsche dann jede 4.Masche links

Die sind ja auch so richtig schön und schauen für mich ganz nach Opal aus.

Bis jetzt kann Elli auch diese Socken gut tragen – so hat ja immer ihr Kribbelproblem. 😉 Allerdings beginnt jetzt erst einmal der Langzeittragetest. Wenn sie die Socken dauerhaft mag, kann ich sie auch bestricken. 😆

Euch einen schönen Abend und morgen einen schönen Sonntag!

Werbeanzeigen

..und noch Elli Socken hinterher ;)

Grafitti herbstelig c

Ich hab noch gar nicht den Wollzugang hier gezeigt (wird diese Woche noch nachgeholt 😉 ) Es handelt sich um eine ganz neue Opal Kollektion – die Graffiti. Zum Abo hab ich mir die restlichen Farben dazu bestellt. Das ist ganz klar eine Kollektion mit Lieblingscharakter – so viel Stippen 😀 .

 

Opal Graffiti #5225

Gr.34 (52 Maschen auf Bambus 2,5)

jede 4.Masche links

Anschlag mit 20 Maschen zusätzlich, die direkt in der 2.Rd. wieder reduziert werden

Ich finde die supersuper schön. Obwohl sie ja so herbstelig daher kommen und deswegen nicht unbedingt in mein persönliches Farbschema passen.

Die ersten String Theory Colorwork Socken

String Theory Colorwork ‘Binary System’

Gr.39 (56 Maschen auf Bambus 2,5)

jede 4.Masche links

Ich mag diese handgefärbten Ringelgarne total gern und diese Färbung hier gehört zum sock club, wo man keine Ahnung hat, was einem ins Haus flattert. Die Farben gigantisch und total schrill. Nur das “coordinating yarn” für Ferse und Spitze fand ich jetzt nicht so passend und hab es einfach weggelassen. 😀

Irgendwie war sofort klar, dass Kim die Socken bekommen wird.

Die farbigen Streifen sind gegengleich gestrickt. Das sieht angezogen am Fuß total witzig aus bei diesen Knallerfarben.

..gemonstert :)

Ich muss mal sehen, dass ich meine Einträge hier hintereinander kriege. Es staut sich schon wieder. 😕

Für left over socks – auch Reste- oder Monstersocken – hab ich mir dieses Mal die Reste von stimpylab geschnappt. Fünf Paar hab ich aus diesen tollen Färbungen schon vernadelt und mit diesen Resten musste ich nun auch klar kommen.

left over socks ‘stimpylab’

Gr.34 (54 Maschen auf Bambus 2,5)

Muster: honey badger

stimpylab b

Die Übergänge sind leicht geblendet, was heißt, es wird über ein paar Runden mit beiden Farben gestrickt. Hier hab ich direkt nach jeder Runde die Farbe gewechselt und das etwa 4x.

stimpylab a

Gestrickt hab ich das “Honigdachs” Muster von Irishgirlieknits. Das gefällt mir momentan richtig gut.

Und die Socken gehören unserer Jüngsten .. Elli. Den Neid der Schwestern hat sie auf ihrer Seite. :mrgreen:

Euch einen schönen Sonntag, ich gönne mir jetzt Zeit am Spinnrad, das Pullovergarn liegt in den letzten Zügen. *freu*

☼ silly sunbeam ☼

Also irgendwie passt der Titel, denn hier bei uns scheint seit Wochen die Sonne und ich fühle mich ähnlich dem täglichen Murmeltier in einer Zeitschleife, bei der das Wetter still steht. Ich hätte jetzt wirklich mal nix gegen Nebel, Wolken, Regen oder Schnee..

Aus einer meiner neueren Färbungen mit gaaaaaaaaaanz vielen bunten Sprenkeln:

Silly Socks ‘silly sunbeam’

100% superwash merino hightwist – einfach lecker !!

Gr. 37/38 (56 Maschen auf Cubics 2,5)

Feuerland, wie immer leicht abgewandelt

Die Socken gehen an unsere Große, sie steht total auf diese Sprenkel und dass sich diese Wolle so ganz besonders schön trägt, hat sie auch schon spitz bekommen. 😀

Und wenn ich morgen einen Eintrag hin krieg, ich hab wieder gemützt ..

Elli Socken Nr.2

Lorna's Laces d

Meine Reste hab ich ja sortiert nach Marke und das Tütchen mit den Lorna’s Laces hat mich nun doch gereizt.

Von der Rüsche ausgehend zur Spitze sind da folgende Lorna’s Farben verstrickt:

Neon – Hula Kolili – Devon – Rainbow – Green Valley – Dessert Flower

Immer wieder schön, die “alten” schon mal verstrickten colorways in den Händen zu haben.

  

..102-2011..

left over socks ‘lorna’s laces’

Gr. 34/35 (52 Maschen auf Bambus 2,5)

jede 4.Masche links

Elli Socken Nr.1

(weil es gleich zwei Paar heut gibt 😉 )

Fast genauso gestrickt, wie schon das letzte Paar für unsere Jüngste.

Ein Strang reicht für Ellis Socken leider nicht mehr, aber da Lorna’s Laces ziemlich gut miteinander kombinierbar sind, ist das jetzt mal halb so wild. Ich freu mich einfach, dass ich nun auch für die Lütte stricken kann.

..101-2011..

Lorna’s Laces ‘Laendler’

special edition des Get Knitted sock club

Gr. 34/35 (56 Maschen auf Bambus 2,5)

Hippezipperüsche

Feuerland etwas verkleinert (statt 6 nur 4 rechte Maschen zwischen den Zopfblöcken)

Auf ausdrücklichen Wunsch wurden diese Socken hier mit Rüsche gestrickt :mrgreen: