..aktuell..

Aus dem aktuellen Opalabo sind doch tatsächlich vier Knäuel bei mir eingezogen. Eines ist schon verstrickt. Bilder davon gleich im nächsten Beitrag.

Beute

Ein Leben ohne OPALabo ist in der Tat möglich. Umso größer die Freude, wenn dann ein paar Aboknäuelchen den Weg ins Schlaraffenland finden.

Naseweis

OPAL Freche Freunde ∞ Naseweis
Gr.39 mit kleiner Rippe

Eine megaschöne Kombination diese Frechen Freunde!!

Da kommen also noch ein paar Socken – irgendwann !

Märchenpfad

OPAL Fairytale ∞ Märchenpfad
Gr.38/39

Das erste dieser vier Knäuel ist verstrickt. Klassische Socken gibt diese Serie wie ich finde.

Das Garn richtig dick und flauschig für eine 4fach.


Claude Monet

aus dem Hause Zwerger ∞ OPAL Sockenwolle „Claude Monet“
Ein Knäuel fehlt auf dem Bild, das sind schon Socken, die es hier demnächst noch zu gucken gibt. 🙂

OPAL History

Ganz ganz frisch aus dem Hause Zwerger. 🙂

Rechts *Die Fotografie* ist bereits angestrickt.

Abobeute

..halbes Opalabo März 2018..

Opalabo 3:2018

Beute !!

Und zwar OPAL Abo Beute !

Ich freu mich total.

Wäre mir ein Abo im Moment zu viel, so ist es doch irgendwie doof, so gar kein Knäuelchen zu haben. Passenderweise ist gleich aus den letzten drei Abos was zu bekommen gewesen. Jipiehhh!

Frische Wolle

opalabo 3:2017

Aus dem aktuellen Opalabo kamen diese beiden Knäuelchen zu mir. So ganz ohne Abo ist okay, aber ein bisschen davon zu kosten auch ganz schön. 😉

popcorn märz 2017

Dann ist mir aufgefallen, dass viele der Kollektionen ruck zuck vergriffen sind. Und da mir Grün in den letzten Socken so gefallen hat und die Serie „Popcorn“ mit ihren Pünktchen so hübsch ausschaut .. naja, mehr muss ich nicht schreiben.

opal gallery

Die Kollektion „Gallery“ ist mir gänzlich durch die Lappen gegangen. Wäre mir da nicht in Ravelry ein paar Socken aufgefallen! So tolle Farben!!

🌈