..vom März 2007

Es ist ein richtig tolles Opalabo Knäuel gewesen. Ein Faden – butterweich und ganz anders wie sonst. Und auch hier hat das Feuerland nach der Wolle gerufen. Ich bin ganz froh, denn ich hab noch einige dieser Farbverlaufsknäuelchen – oder wie man sowas nennt. Und mit diesem Múster sind sie nicht ganz so “schlicht”.

Opalabo März 2007

Gr.40 (64/68 Maschen auf Bambus 2,5)

Feuerland á la Socksstreet 😉

Ein schönes Wochenende wünsch ich mit hoffentlich nachlassendem Regen. Ist ja nun langsam alles nass genug. *grmpf*

 

..ach so, habe nun KEIN Feuerland mehr auf den Nadeln. 😀

Advertisements

Opalabo Nr.2

 

Es scheint sich hier um eine Bicolor zu handeln, der Faden ist nämlich in sich zweifarbig. Und dass es solch einen Spaß machen kann, eine eigentlich nicht musternde Wolle zu verstricken, hätte ich nicht gedacht. Der Faden war superrund und dick und hat sich schon beinahe wie eine Merinogarn verstricken lassen.

Opalabo Mai 2012

Gr.39/40 (64/68 Maschen auf Bambus 2,5)

Feuerland wie immer etwas abgewandelt

Naja, und zum Feuerland brauch ich wohl nichts mehr zu schreiben. Es wirkt hier einfach nur: WOW !

Mal wieder Noro..

..und die rief dieses Mal, dass die Reise ins Feuerland gehen soll. :mrgreen:

Noro Kureyon Sock ‘S 220’

Gr. reichlich meine (60/64 Maschen auf Cubics 2,5)

Feuerland in Socksstreet’s version 😆

Beim Stricken dieses Garns hab ich doch immer wieder Spaß in den Backen. Der Faden ist im Grunde eine einzige Zumutung, das kann jede Anfängerin am Spinnrad nach ein paar Runden besser. ABER: Meine Noro’s hatte ich im Winter dann an den Füßen, wenn diese richtig kalt waren. Direkt an den Fuß oder drüber gezogen – mit diesen doch schon mal unförmigen Socken geht alles und die Füße sind ruckzuck warm. Was will man mehr, denn die Noro Farben sind und bleiben für mich mit die schönsten. ♥

Das Knäuel hat mich ja etwas getäuscht. Ich dachte, es bliebe bei dieser türis/rot Mischung. Davon war dann am ersten Fuß aber nix mehr zu sehen.

 

 

Total interessant zu sehen, wie das Feuerland auf dieser ganz anderen Garnstruktur rauskommt.

..ach ja, ein Knoten war auch im Knäuel *ggg*

Verstricktes Curry

FatCatKnits Kammzüge und Garne verspinne und verstricke ich immer total gern. Und wieder hat das Feuerland ganz laut HIER gerufen. 😀 Es ist total spannend, wie dieses Muster auf den verschiedenen Garne wirkt. Und irgendwie passt es überall drauf.

FatCatKnits ‘Curry’

100% superwash merino, zweifach gezwirnt

Gr.39/40 (60/64 Maschen auf Cubics 2,5)

Feuerland abgewandelt (wie immer :mrgreen: )

Das Garn hat mir schon so gut gefallen. Die Socken stehen in dem nix nach.

Einen lieben Gruß in die Runde ☺

Circus by Lorna’s Laces

Ja ja, so einen richtigen Zirkus haben sie auch gemacht – die Stränge, die ich schon für vermisst erklärt hatte nach jahrelanger Suche und die Socken, die sich nicht fotografieren lassen. 😦

Egal, es ist eine der ersten Lorna’s Laces, die ich vor Jahren gekauft habe und deren Farbkombi ich total Klasse finde.

Lorna’s Laces ‘Circus’

Gr.39 (56/60 Maschen auf Cubics 2,5)

Feuerland

 

Die Socken sollten für meine Kim sein, die ein paar “dünnere” Socken braucht. Allerdings hat die Anprobe ergeben, dass die Socken jetzt ganz genau passen – heißt, in einem halben aber wahrscheinlich schon zu klein sind. *grmpf* Nun freut sich Lina. 🙂

 

In natura kommen die Socken viel lilaner rüber – das ist ja immer schwierig einzufangen. In den Nahaufnahmen sind die Farben komischerweise da – also dürft Ihr Euch den Rest denken. 😉

Osterspecial, die Zweiten

Tausendschön ‘Osterspecial 2012”

Gr.39 (60/64 Maschen auf Bambus 2,5)

Feuerland, leicht abgewandelt

Hier hab ich ja den Umschlag im Zöpfen abwechselnd normal und verschränkt abgestrickt. Sieht noch mal ein wenig anders aus. :mrgreen:

Euch einen guten Start in die Woche, hier ist schon wieder der Ofen an! 😕 und *bibber*

‘On Blueberry Hill’

Das hat wieder Spaß gemacht – Socks That Rock zu verstricken ist IMMER toll.

Socks That Rock ‘On Blueberry Hill’

Gr. 39/40 (60 (64) Maschen auf Cubics 2,5)

Feuerland

Diese Socken gehen direkt in meine Schublade – ich mag die total. ♥

..na und Feuerland geht zur Zeit immer – was täte ich ohne 😀

Ich hoffe, die Bilder entschädigen für die ruhige Zeit hier im Blog. Es sind Ferien, morgen steht noch eine Kindergeburtstagsfeier an, der Mann im Urlaub langweilt sich und beginnt, den Keller aufzuräumen – da sind die Prioritäten ganz klar anders gesetzt !