Hugs & Kisses, die zweiten

im Rahmen des Zopfsocken KAL’s.

Es ist eine Katastrophe, sie überhaupt ins Bild zu bekommen 😦

Dabei sehen sie toll aus und sind total kuschelig am Fuß.

..13-2011..

Stimpylab ‘Grumm the magic dragon’

sock club 1/2011

Gr. 39/40 (64 Maschen auf Ebenholz 2,5)

XOX Hugs & Kisses socks vom Wollhuhn

 

Meine Lina ist ganz scharf auf die Socken, nun sind sie aber noch ein bisschen groß. Hoffentlich mag sie sie auch noch, wenn sie passen !

Und noch ein paar Bilder, Ihr müsst Euch die einfach in natura vorstellen.

Grumm the magic dragon kisses f

Grumm the magic dragon kisses b

Grumm the magic dragon kisses a

Die ersten Hugs & Kisses

Und die gehen in diesem Fall zu Betty und zum Wollhuhn. ♥x♥o♥x♥

Die Wolle dieser Socken hat Betty für Tanja und mich gefärbt und uns letzten Sommer geschenkt, als wir die Wollhuhnfamilie besucht haben. Irgendwie sind diese Socken dadurch noch schöner – sie erinnern an gemütliche Stunden.

 

.. 4-2011 ..

Magic Desire ‘beim Wollhuhn’

Gr. 39/40 (68 Maschen auf Bambus 2,5)

Muster: XOX Socks – Hugs & Kisses vom Wollhuhn

Der Strang war so einfach zu fotografieren – die Socken gar nicht ! *grummel*

So sieht es farblich echt aus, aber dafür erkennt man den Rest nicht :mrgreen:

 

und ohne Stützhilfen 😉

Hot Flash :)))

 

Da hab ich mir ja eine Wolle ausgesucht, aus der wieder mal unfotografierbare Socken entstanden sind.

*seufz*

Aber dieser Strang hat förmlich auf die “XOX Hugs & Kisses Socks” von Tanja gewartet!

Socks That Rock “Hot Flash” mediumweight

Gr.40 (68 Maschen auf KnitPro 2,5)

Muster: XOX Hugs & Kisses Socken

Es ist ja ein Brauch im englischsprachigen Raum, Briefe oder mails mit xox oder xxx zu unterschreiben. Es steht für die Umarmung und die Küsschen, die man sich so gibt, wenn man sich sieht oder verabschiedet.

Die “XOX” durch ein so einfach zu strickendes Zopfmuster auf Socken zu übertragen, finde ich einfach nur genial.

Tanja, das ist Dein raffiniertestes Muster schlechthin ❗

Dazu sind die Socken urgemütlich und sitzen perfekt!

Ich habe die Variante mit den 68 Maschen gestrickt. Die, wo am Anfang 14 Maschen pro Nadel angeschlagen wurden, waren mir dann am Bein etwas zu eng. Also hab ich geribbelt und neu angeschlagen. Wer es enger mag und die XOX mit einer dickeren Wolle stricken möchte, kann aber auch gut die kleine Variante wählen.

Und wenn ich die Bilder so sehe, weiß ich jetzt schon, dass ich die noch mal in einer weniger neon farbenen Wolle stricken muss.