..thicket

Eine Färbung von mir, ziemlich hart und kratzig ausgesponnen. Das ist dem Tuch auch anzusehen und vor allem anzufassen. 😉 Trotzdem oder gerade deswegen: REIZVOLL.

..mixed blessing

Ich habe die Collagen wieder entdeckt. Da ist auf einen Blick vieles gezeigt, gesagt.

Handgesponnene Garn verwebt mit ein paar gesetzten naturfarbenen Akzenten.

..men power

Hier sind wundervolle Braun- und Blautöne zusammen gekommen.
Leider hab ich mir bei den anfänglichen Webprojekten keine vollständigen Notizen gemacht, sodass hier jetzt „nur“ das Tuch zu sehen ist.

Die Fäden verknote ich und je nach gusto, werden die Enden noch geflochten. Beim Waschen verfilzen sie dann oft zusätzlich, was mir gefällt – also beabsichtigt ist.

..miniZaubertüchlein

Aus drei verschiedenen Resten sind diese beiden kleinen Büchlein gewebt. Alles noch im letzten Winter entstanden, wo ich mich erstmals mit dem Weben ausprobiert habe.

..the RED

Silly Spun ..the red..

..selbstgefärbt – selbstgesponnen – selbstgewebt..

Für etwas Kontrast hab ich hier einen braun/orangen Rest in die Kette gearbeitet. Das bringt die Rottöne noch mehr zum Leuchten.

Papa Noah

Silly Spun (+ Reste) PAPA NOAH

Tuch Nr.1

Es sind zwei Zaubertücher aus einer versponnenen Kammzugfärbung von mir entstanden. Für noch mehr Kontraste hab ich ein paar Reste eingewebt. Diese Tücher sind kleine Wunder, wie auch auf einem Bildchen zu sehen ist! 🙂

Tuch Nr.2

..erstes Weben !

Vergangenen Winter ist ein Webrahmen ..ein Ashford Ridged Heddle Loom.. bei mir eingezogen. Dieses Tuch ist das Ergebnis meiner erste Begegnung und Zusammenarbeit mit ihm.

Weil diese Art der „Verarbeitung“ meiner handgesponnenen Garne einfach zauberhaft ist, nenne ich die entstehenden Werke „ZauberTücher“.

..blaues ZauberTuch

Dieses Tuch ist schon etwas größer ausgefallen. Ich habe 3 verschiedene handgesponnene Garne verwebt. Kleine und große Reste lassen sich wunderbar kombinieren und es bleibt nichts über.

..ein ZauberTuch..

..aus einem Kammzug von dkKnits..
zweifach versponnen
Kontrast naturfarbener OPAL Sockenwollfaden 6fach

Mal schauen, ob ich die im Winter verwebten Garne zu Tüchern hier nach und nach gezeigt bekomme. Die Zuordnungen fallen mir etwas schwer, wenn die Notizen nicht ausreichen. 😉

..auch gewebt

Hier sind einige dickere Reste handgesonnenen Garns zusammen verwebt.

Unter anderem auch eines meiner ArtYarns * Shadowed Glenn.

Einfach FREUDE, dass sich nun Projekte für die Garne finden!!