..sowas altes

OPAL undefiniert
Gr. 38 / 39

Das ist so ein ziemlich altes Knäuel aus den Anfängen meiner Sockenstrickzeit und dem Entdecken der Liebe zu den OPAL Drucken. Das Knäuel sah unscheinbar aus und die gelben Pünktchen waren auf den ersten Blick gar nicht zu sehen.

..aus der UraltKiste

Opal ururalt
Gr. 37

Spezielle Opalis

Gr. 36/37 mit dem Sockengerippe
alte Konenwolle von OPAL

Diese Socken sind insofern sehr besonders, da sie einen unterschiedlichen Farbverlauf haben. Es handelte sich dabei um Wolle von einer Kone aus dem Hause Berger, damals bei Mariannen erworben. Für die, die Überraschungen beim Stricken lieben. 🙂

..was Altes

OPAL – ich weis nicht was genau
Gr.39

Das Knäuel hab ich mal aus einem OPAL Tauschpaket rausgenommen. Ich war neugierig wie es mustern wird. Also so rein stricktechnisch war es dann fast ein wenig langweilig. Aber die Socken sind toll!!

Rustikaler Look

OPAL „Uraltknäuel“ plus uni grau
Gr. 40

glatt recht gestrickt mit offenem Rollrand

Das hatte ich schon lange vor, so was „klassisches“ zu stricken. Dieser Rest eines Knäuels von Opal mit „fester“ Papierbanderole bot sich dafür an.