All about blue

 All ablut blue baktus

Ich hatte ja dieses wunderbare Garnset für einen Lefti gekauft.

All about blue - Lefti Kit d

Mein Lefti war gewiss schon zu drei Viertel fertig, als ich mich entschieden hab zu ribbeln.

Ich konnte mich mit diesen Ecken einfach nicht anfreunden. Über 3-5 Maschen verkürzte Reihen – neee. Entweder strick ich da was falsch oder ich weiß auch nicht. Was auch wirklich unschön ist, das Vernähen so heller Farben in einem dunklen Garn, wo man ja nur eine schmale Reihe hat. Da war ich von der Anleitung doch ziemlich enttäuscht.

Nun hatte ich ja schon meine sechs Blautöne komplett zerschnippelt. 😦

Also einen Baktus angeschlagen und die Garnstücke zu Streifen verarbeitet. Anfangs war ich ziemlich genervt, weil das Strickbild der geribbelten Wolle unter aller Sau war. Zum Glück hat das Waschen alle “Mängel” beseitig.

 

Sunshine Yarns  “All about blue”

Baktus, Rand mit einer Rüsche umstrickt

Länge: jetzt schon gute 2m

Ich habe das Garnset komplett aufgestrickt. Zum Schluss noch die Kante mit einer kleinen Rüsche versehen, indem ich aus allen Randmaschen Maschen angeschlagen und sofort in der nächsten Reihe verdoppelt habe. So ist der Baktus nicht ganz so nackig.

Richtig lang ist er jetzt schon und aus Erfahrung weiß ich, dass das kraus gestrickte immer noch ein wenig mehr in die Länge geht. So kann ich ihn toll um den Hals wurschteln. Die Farben sind so schön und ich bin jetzt wirklich froh, dass ich es so gemacht habe, wie es jetzt ist.

Naja, und Elli ist so verknallt in diese Art Streifen, dass es wohl nicht lang dauern wird..

Werbeanzeigen

Cloud Forest Socks

Sunshine Yarns – so ein bisschen mein Liebingsgarn zur Zeit und hier in der Färbung cloud forest.

Gr.40 auf Cubics 2,5 gestrickt

Muster: Ensnared

Mich hat hier vor allem die ungewöhnliche Konstruktion um den Spickel gereizt. Das Muster im Schaft braucht es nicht unbedingt, aber ich wollte es beim ersten Mal schon stricken, wie es die Anleitung vorsieht. Beim nächsten mal dann nur die Rippe, die ich ja eh gern mag. Wäre ja eigentlich auch was für ein Aboknäuel. Aber jetzt werden erst mal all die Tücher/Schals fertig gestrickt. Mal sehen, wie lang das dauert. :mrgreen: Der Simple Sprinkle ist hier bei mir jedenfalls kein Projekt, was man mal eben so runter nadelt. 😕 Da hab ich mich ordentlich verschätzt. Aber ich liege im Endspurt. *g*

Ein Sunshine Yarn ☼

Sunshine Yarns ‘Every flavor beans’

Gr. 39/40 (60 Maschen auf Bambus 2,5)

jede 6.Masche links

Einfach G E N I A L sind diese Socken geworden.

Ich hatte schon ein schönes Muster herausgesucht, aber das hätte das Spiel der Farben hier nur gestört und ganz wahrscheinlich wäre auch vom Muster nur wenig übrig geblieben. Also eine schlichte Rippe, die mal wieder schön zu stricken war.

 

Ihr glaubt gar nicht, wie ich mich nun auf meine anderen Sunshine Yarns freue.

Ein Koi Schwarm

Sie zieren ja auch schon meinen Blog, weil ich sie einfach zu schön finde. Die Kois 😉

gestrickt aus diesem Strang

 

Und wie das bei besonders schönen Socken schon mal ist – im Ganzen sind sie schwierig einzufangen.

Kim, die mir dieses Paar direkt von den Nadeln geschwatzt hat, kippt beim Fotografieren immer fast um. Mal eben  l o c k e r hinstellen, funtioniert bei ihr nicht 🙄 Und so bleiben mir ganz viele Nahaufnahmen von den Fischlein, die sich da über die Socken tummeln

 

Die Spitze hab ich ein wenig abgewandelt. Ich hatte Bedenken, dass man doch mal mit dem Zeh in einem Fischli hängebleibt. Und so läuft das Muster aus:

..und ich könnte noch Tausend Schwarm Bilder zeigen ♥

Sunshine Yarns ‘Beach Day’

Gr.39/40 (small auf Cubics 2,5)

Koi socks