Silly Lolly

So hieß eine Socke Blank Färbung von mir.

Das Blank ist jetzt verstrickt. Als Januar Beitrag für meine zwölf Silly’s in 2015. Wobei ich das mit der Monatlichkeit nicht so genau nehmen werde, wenn ich es denn überhaupt bis zum Ende durchhalten sollte. *g*

Aber diese hübschen Socken wären wahrscheinlich noch nicht entstanden, wenn es das kleine Vorhaben nicht gäbe. Und deswegen bin ich jetzt ganz froh.

Raus gekommen ist eine Gr.38/39. Wieder ist der Schaft im Sinne des Winterscape Socks Musters gestrickt. Hier mit durchgängig 56 Maschen. Das Garn ist eine Trekking Merino Life Style, die doch recht dick ausfällt.

Der Bee Eater

Zusammen mit Michaela und Marion hab ich einen Silly Strang aus meiner Färbeküche vernadelt.

Schade, ein Gruppenbild von den drei Strängen hab ich damals gar nicht gemacht  😩

beaeater.

Egal, das Stricken der Socken hat einfach Spaß gemacht und toll ausschauen tun sie auch.

Wir haben eine (gekaufte) Mütze hier mit einem ganz niedlichen Zopf und in Ravelry ist mir dieser dann auch noch mal über den Weg gelaufen. Und da der gar nicht so schwer ist, hab ich ihn einfach mal auf Socke versucht.

Eine Hälfte der Maschen die immer verzopft werden, strickt man einfach kraus. Hat doch einen netten Effekt. 😇

beaeater...

Da hat auch das Bilder schießen mal wieder ordentlich Spaß gemacht.

beaeater

💕 Liebe Grüße  💕

Silly Socks vom Juni :)

Silly Socks # Wüstentraum

Gr.39/40 auf 2,5er Nadeln

Musterreihe von den Faceted Rib Socks

 

Wieder so ein altes Strängelchen:

Naja und so langsam könnte mal wieder eine warme trockene Wetterphase kommen. Ein Sockenpaar hab ich noch parat, dann steht aber eine neue Fotosession an.

Silly Socks im Mai

Silly Socks # curious child

Gr.39/40 mit 2,5er Nadeln

Muster: eigenes Zöpfchen an der Seite

Diese Färbung ist auch schon recht alt. Macht irgendwie ja Spaß die zu verstricken.

Und damit die 60 Maschen nicht ganz so langweilig glatt rechts werden, hab ich seitlich einen Zopf gestrickt.

*winke*

Good mood!

icy good mood.....

Draußen Luft geschnuppert – uhhhh, die riecht schon kalt. Genau richtig für diese Socken.

 

Aus einem Opalstrang (rechts im Bild) und vier Resten meiner Silly Socks sind diese Socken entstanden.

Gestrickt habe ich mit doppeltem Faden und die Farben etwas ineinander laufen lassen.

Als Muster hab ich zu den Interlochen Cables gegriffen. Dicke Socken mit plastischem Muster machen ja vielleicht Spaß!

Da liegen sie die Dicken! ❤ und wer weiß. vielleicht brauch ich sie heut Nacht. Kerzen hab ich schon mal ins Gewächshaus geräumt und die empfindlichen Pflänzchen wie Zucchini, Kürbis, Gurke und Paprika kommen heut Nacht rein ins Haus.

Liebe Grüße !

icy good mood...

ach so: das sind 48 Maschen mit 3er Nadeln gestrickt 😀

der April Silly

Einen alten Strang gegriffen und erst mal festgestellt wie lodderig mein Ravelry Stash geführt ist O_o

Silly Socks # the green twin

Gr.42 auf 2,5er Nadeln

Muster: jede 6.Masche lnks und jede 15.Reihe links

Sie sind ein wenig eigenwillig im Foto, aber da ich von meinen aktuellen Gartenprojekten etwas angeknabbert bin (ein Gewächshaus steht eben nicht mal eben  *seufz* ) bleibt das jetzt so. Sonst gerate ich hier wieder ins Hintertreffen.

Damit Euch einen schönen Tag noch! Bis bald !!

März Trio

Das sind sie wieder, meine Dreie :mrgreen:

Abschluss ist das Sockenpaar aus einer meiner Färbungen. Ein bisschen was älteres und auf Opalwolle gefärbt.

Ich hatte die Schoppesocken direkt 2x angeschlagen. Aber ich war dann auch froh, wie diese beiden Schäfte in dem Muster gestrickt waren.

Silly Socks # A new Knatsch

Gr.40 auf 2,5er Nadeln

Carmens Shoppersocken

..und damit einen guten Start in die Woche ❤

new knatsch...