Baroness Bambalina

opal-regenwald-bambalina

Diese hübschen Socken gehören zum Opal Regenwald VI und ich finde sie absolut entzückend. Erst Recht, wenn man sie mit dem kleinen Kerlchen in Verbindung bringt, welches die Zwergers als farbliche Vorlage hatten:

opal-regenwald-bambalina-a

Gestrickt mit schlichter Rippe und in einer Gr.37/38.

opal-regenwald-bambalina-b

aus dem Regenwald XII

opal-regenwald-wonneproppen-3

Gestrickt in Größe 42 mit 64 Maschen und jeder 8.Masche links

opal-regenwald-wonneproppen-2

Ich mag das Knäuel und die Socken so gern, wollte es auch für mich haben. Da die kleinen Leopardenjungen aber nun besser zu einem Freund passen, sollen sie ihm demnächst die Füße warm halten.

opal-regenwald-wonneproppen-1

Irgendwie verursacht diesse Musterung Sehstörungen und selbst die Kamera hatte welche 😉

Die Regenwald Elly

Opal Regenwald X # Elly

Gr, 40/41 als Winterscape Socks

Das Knäuel gefiel mir erst gar nicht so gut. Aber wie sich dann die Farben so in den Ringeln sortiert haben. Einfach schön!

Und irgendwie haben die beim Stricken so viel Spaß gemacht, dass sie größer geworden sind, wie ich wollte. Nun werden sie wohl in der Schublade vom Töchterchef landen. 😛

So langsam hole ich auf hier im blog mit meinen Einerägen. *schnauf und winke*

Venezuela Betty

Opal Eisvogel

Ein Eisvogel ist das hier aus der aktuellen 10.Regenwaldkollektion.

Opal Eisvogel.

Und war ich vom Knäuel erst gar nicht sooooo begeistert, verstrickt sind die Socken für meine Augen eine wahre Schönheit.

Das Garn ganz butterweich. Weicher wie sonst.

Muster hier: Winterscape Socks

Opal Eisvogel....

Das Zebra

..und weil ich gerade mal so schön dabei bin 😛

Es ist das Zebra von Opal aus der allerersten Regenwald Kollektion. Und ich bin sooo so froh, wie es gemustert hat.

Gestrickt in einer 41/42 für die Tochter einer Freundin. Und im bei mir gerade so angesagten Winterscape Socks pattern. 🙂

Lucy..

..die Pianistin

Heut gibt es mal nur zwei Bildchen – obwohl das Paar wirklich auch mehr verdient hätte. 😉

Opal Regenwald 6-fach # Lucy – die Pianistin

Gr.41 auf 2,75er Nadeln

2/2/2 Right-Ribbed Cable Socks

Gestartet mit 72 Maschen, dann in der 3.Reihe sofort auf 64 Maschen runter und etwa 10cm kein Muster gestrickt. So kann man den langen Schaft schön umklappen und hat es noch ein wenig kuscheliger 🙂

.. für’s Baby ♥♥

Für ein wenig Auswahl, hab ich noch ein zweites Paar genadelt:

Opal Regenwald I # Papagei

gestrickt mit 36 Maschen auf 2,5er Nadeln

2re/2li im Schaft und auf dem Füßchen weitergeführt

Auf dem Knäuel sehen die Farben vom Papagei immer etwas seltsam aus. Verstrickt aber total schön. Nur das Geschipper vom Blau ist immer etwas krass. Ich glaube, das gefällt nicht jedem so gut.