Harry und Ron..

opal harry potter b

..aus der Harry Potter Kollektion 🙂

opal harry potter e

Die sind einfach knuffig, ich mag die Verteilung der Musterabschnitte!

opal harry potter a

Und es ist auch mal schön, einen Faden am Stück zu vernadeln – also ohne Wechsel der Fäden in jeder Runde wie es bei den HappyScrappies gemacht wird.

opal harry potter c

Advertisements

Der Tonks

..59-2011..

Opal Harry Potter ‘Tonks’

Gr.39/40 (60 Maschen auf Bambus 2,5)

jede 5.Masche links

 

Das Bündchen hab ich mal etwas anders gestrickt. Ich mag es oben ja gern offen, aber auf die HIppezippe Rüsche mit 120 Maschen im Anschlag hab ich bei den großen Socken nicht immer Lust. Also nur 80 Maschen angeschlagen. Zwei Runden rechts gestrickt und dann pro Nadel 5 Maschen abgenommen. Gefällt mir total gut. 😉

Traumhafte Farben ! Und Wollqualität vom Feinsten ♥

Euch einen schönen Tag!

Der Dumbledore

Opal Harry Potter *Dumbledore*

Gr. 38/39 (56 Maschen auf Bambus 2,5)

Ich freu mich ja total, dass sich die Socken so gut fotografieren ließen. Denn sie sind einfach wunderschön!

Kim ist nun ganz glückliche Besitzerin, auch wenn die Socken etwas reichlich sind. Ihre Freundesclique spielt seit etwa einem Jahr Harry Potter auf dem Schulhof. Nachmittags werden Pottertreffen veranstaltet. Nun hat bei uns keiner die Bücher gelesen und die Filmausschnitte, die ich gesehen habe, fand ich für jüngere Kinder gar nicht so angebracht. Aber mein Kind war richtig unglücklich, weil irgendwie ausgegrenzt. Und meine Vorhersage, das würde alles nur ein paar Wochen dauern und sich dann legen, traf auch nicht ein. 😦 Also hat sie sich im Sommer Band 1 ausgeliehen und ist jetzt in Band 2. Sie hat auch gefallen an der Geschickte gefunden und plötzlich wurden die Harry Potter Knäuelchen von Opal ganz interessant. :mrgreen:

73/2010

Tolle Farben, toller Druck! Schön, oder ? !

Und Danke für Eure Worte zu meinen Bloggedanken. Ich sehe das ja genauso wie ihr. 🙂

Opal *Lupin*

33/2009

OPAL *Lupin*

aus der Harry Potter Kollektion

Gr. 39 (60 Maschen auf Knit Picks 2,5)

jede 5. Masche links

Supersuper schön dieses Garn von Opal. Zwischendurch sah es zwar mal so aus, als ob sie nie fertig werden. Aber das liegt, glaub ich, am Spinnen. Der Übergang vom Rad zu den Nadeln ist manchmal ganz komisch. Als ob ich nicht richtig stricken kann.

Der Schaft sehr sehr lang geworden. Ich wollte die Fersenwand aber erst mit dem dunklen Teil des Rapports beginnen. Und irgendwie habe ich beim Anschlag geschlafen, da hätte ich auch mit „dunkel“ anfangen sollen. Dank Steffi hab ich das Knäuelchen ja nun noch einmal, da mach ich es dann anders. 😉 Denn dieses Paar geht an meine Freundin!