My wild Irish Girlie

Es ist ein Kammzug von Blue Moon Fiber Arts der so heißt. Und hab ich mich zwischenzeitlich gewundert, warum da ständig GRÜN kommt.. . Klar! Der Name ist Programm.😉

Und weil mir mein neuer PC immer mehr Spaß macht, nicht wundern wenn ich mit den Bildern etwas rumspiele!

Es ist ein zweifach gezwirntes Garn. Wieder einen Hauch zu dünn wie ich befürchte😯

18 WPI’s hat es. Das Gewicht ist noch unbekannt, der Strang ist noch ganz leicht feucht.

Naja und wenn man erst mal am Spinnrad sitzt, ist das immer wieder eine feine Sache. Die allerdings auch ihre Zeit braucht, bis so eine Schönheit die Spule verlassen kann.

7 thoughts on “My wild Irish Girlie

  1. Ein super Strängelchen! Wenn es allerdings noch feucht war, kann es doch sein, dass es noch etwas an Volumen gewinnt. Du musst Dich wenigstens nicht ärgern, dass es dicker geworden ist, als beabsichtigt, so wie ich immer. ;oD
    LG Tanja

  2. Ärgere dich nicht wenn’s etwas dicker geworden ist! Dafür ist es wunderschön perlig geworden😉
    Und die Farben – ein Traum!
    Was hast du denn für einen tollen PC bekommen, dass du so schöne Effekte mit den Bildern hinbekommst?
    Liebe Grüße
    Tine

  3. Die Farben sind einfach fantastisch!! Ich hätte den Strang am liebsten aus dem Monitor geschnitten…..seufz…..

  4. Wunderschöööööön♥
    Ja, Spinnen braucht seine Zeit.
    Vor allem wenn der Rücken nach 1 Std. schmerzhaft „Hallo“ sagt ;-(
    LG
    Willow

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s