Gar nicht so einfach..

..und ein bisschen Garten

..jedenfalls sah es in der Anleitung der aktuellen Ausgabe von Kraut & Rüben irgendwie einfacher aus.😉

Töchterchen Kim und ich haben heut zwei potentielle Heime für die im Winter hier bleibenden Vögel gebaut.

Die Materialen hatte ich alle da: Hartriegel, Stroh und Moos.

Urig sind sie geworden – hängen hoch genug und von meinem Küchenfenster aus kann ich beide gut beobachten. Bin sehr gespannt, ob den Vögeln sowas gefällt. Sie sind schließlich gut Helfer hier im Garten. Ich sag nur Raupen.🙂

Ursprünglichen Post anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s