Ein Häufchen Decke

Sie ist schon ein kleines Weilchen fertig, gewaschen und nicht gespannt😉 Und deswegen auch vier-zipfelig.😎

Ich finde die OpArt einfach toll❤ Die Art, wie sich das alles verdreht – super Sache. Das Stricken war auch kein bisschen schwierig, bis zum Schluss spaßig und auch kurzweilig. Ein tolles Projekt, weil man es einfach an die Seite legen kann und bei Lust und Laune dran weiternadelt. Also ganz einfach.

Ich habe zwei Wollmeisen pur rein gestrickt plus einen Rest vom Frosch und vom Türkis und Karneol. Letzterer hat die äußeren Runden gestellt. Man kann das ganz gut erkennen, die Färbung ist um einiges dunkler. Bei der orangen Wollmeise handelt es sich um einen Unglücksraben. Die kommen ja ohne Namen, ich vermute dass es ein Küken ist (oder aber die Clementinen). In jedem Fall war es eine der letzten Wollmeisen, die bei mir eingezogen waren. Und was mir schon bei meinem NordNordWest aufgefallen war: Die alten Wollmeisen haben einen ganz anderen Faden. Die neuen sind dünner und sparriger – fester verzwirnt.

Das Maschenbild beim Stricken ist gruselig auch im streifigen Vergleich bei so einer Decke. Leider hat sich das auch nach dem Waschen nicht ganz gegeben. Das war so ein bisschen meine Hoffnung. Aber das orange ist im Strickbild lange nicht so schön, wie das Türkis und Karneol. Auch wenn das auf den Bildern fast nicht zu erkennen ist.

 

⭐ DATEN⭐

Wollmeise pur in Türkis & Karneol, Unglücksrabe orange, Rest Frosch

Gestrickt mit Nadelstärke 3,0

Größe: ca 100cm

Gewicht: 352g

OpArt 

Nun wünscht sich meine jüngste Tochter Elli auch eine OpArt in Farben, die sie mag. Na denn:mrgreen:

5 thoughts on “Ein Häufchen Decke

  1. soooooooooooooo schön,
    da fällt mir ein, die, in anderen farben würde sich super klasse in meinem neu entstehenden „kuschelbereich“ bei mir machen. leider ist die anleitung wieder mal auf englisch😦
    also werd ich mich mit deinen schönen fotos von der decke begrügen müssen.
    lieben dank fürs zeigen.
    einen fröhlichen sonntag wünscht dir
    flo

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s