Hoody handgesponnen..

..und ohne Arme:mrgreen:

Da er/sie nun fertig ist, gibt es auch kein Entrinnen mehr vor den Fotos. Alles was nicht Socke ist, fotografier ich doch äußerst ungern.😐

Aus meinen handgesponnenen Pullovergarn ist im zweiten Anlauf dieser richtig warme (hab ich beim Fototermin draußen schon gemerkt) Überzieher geworden.

Da komm ich ohne Tragefotos ja auch nicht davon *seufz*

Vorn zippelt’s, was mich jetzt nicht sooo sehr stört. Ganz optimal ist das Garn für so eine Jacke ohnehin nicht. Es ist etwas schwer. Da müsste man beim nächsten Spinnen drauf achten leichte “woolen” Singles zu verpaaren. Aber die wären dann sicher nicht so robust, wie bei dieser Weste hier.

Mir gefällt es ganz gut, vor allem die Kaputze😀 von den Farben ganz zu schweigen!

Hier noch der Link zur Anleitung: #13 Central Park Hoodie

6 thoughts on “Hoody handgesponnen..

  1. Liebe Ute!

    Ich möchte Dir zu Deiner neuen Weste gratulieren. Ich finde es sehr motivierend, wie Du Dich doch auch immer wieder mal an einem größeren Projekt versuchst. Dass handgesponnene Wolle eh ihr Eigenleben hat, das ist ja bekannt. Aber ich finde Deine Kreation wirklich sehr gelungen. Und die Farben sowieso….
    Viele Freude beim Tragen!

    LG, Ricarda

  2. hach, die ist ja äußerst hübsch geworden🙂 Ich wusste gar nicht, dass du so einen Schatz auf den Nadeln hattest!

    Handgesponnenes sieht verstrickt immer so hübsch aus…
    Die Form ohne Ärmel finde ich richtig hübsch, wäre auch genau mein Stil😀

  3. Aaaaah da sind ja nun endlich noch ein paar Fotos. Das Rav‘-Foto ließ ja schon Schönes vermuten.
    Gut das du da nochmal ein Shooting gemacht hast. Der Hoody sieht ultraschön aus!!♥♥!!

    Die Farben, die Zöppe und die Knöpfe erst♥ Well done, liebe Ute!

    LG
    Willow

  4. Was für ein Projekt! Tolle Weste! Man soll nicht meinen, dass aus solch einem Farbgewusel in den Knäulen, solche Streifen herauskommen. Ich bin vollkommen fasziniert und frage mich, ob und wann ich auch einmal ein größeres Teil zustande bringe. Dieses hier spornt auf jeden Fall an. ;o)
    LG Tanja

  5. ach schön, so schööön, den haste fein gestrickt und er steht dir ausgezeichnet und ich liebe das Strickbild der Handgesponnenen so sehr. Die Anleitung hatte ich auch schon aufm Schirm, bin wieder davon abgekommen weil es mir so aussah als würde sich die Kapuze nicht gut tragen lassen, aber bei dir sieht das toll aus, so als ob sie richtig perfekt sitzt.

    Mehr mehr mehr davon ♥

  6. Auch wenn ich im moment weig zeit fürs Internet habe, hier muss ich einfach was dazu schreiben.
    Die Weste ist der Knaller schlechthin! Ich hab mir die Bilder jetzt schon ein paar mal angeschaut, echt superschön!
    Sonnige Grüsse
    Sabine, bei Sonne pur und 14 grad ( ich wurschtel grad mehr im Garten wie an den Stricknadeln)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s