Capucine

Sogar schon ein paar Jahre hab ich auf dem Plan, dieses “Teil” zu stricken. Endlich ist es umgesetzt. Und ein wenig ärgert es mich, dass ich damit so lang gewartet habe. Aber irgendwie hab ich dieser Mütze nicht getraut, so von der Form her. Das war echt ein Fehler !

Unförmig kam sie mir immer vor, nicht soo wahnsinnig praktisch. Aber weit gefehlt.

 

Das Beste für Elli, der Zopf stört kein bisschen – wie bei allen anderen Mützen – weil die Capucine hinten “offen” ist. Feine Sache“!

mintjulipd.jpg

gestrickt aus einem handgespnnenen Garn, welches die laut Anleitung geforderte Stärke bulky/superbulky gut erfüllte

das Ganze auf 6er Nadeln und mit 82 Maschen (die kleinere Variante)

Muster: Capucine

Und wie das bei neuen Mützen und Elli so ist, die wurde heut morgen direkt ausgeführt – bei –5,4°C keine schlechte Idee. Denn diese Mütze ist dank des Garnes ganz fluffig leicht, aber mollig warm!🙂

One thought on “Capucine

  1. Deine Tochter ist sicher DER Mützenstar an ihrer Schule und erntet bestimmt den ein oder anderen „neidischen“ Blick, nicht wahr?
    Dieses Modell ist jedefalls mal wieder so ein Hingucker!

    LG
    Willow

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s