Ein Muster – Zwei Mützen

Da hab ich ein wunderschönes Mützenmuster gefunden. Und direkt mit zwei sehr verschiedenen Garnen ausprobiert.

Die erste aus einem handgesponnenen Garn.

Butterweich und kuschelig auf dem Kopf!

Die zweite aus einer Pulloverwolle von Opal – die Varietè # 5253. Ein ganz ganz dicker Faden, den ich dann auch mit Nadelstärke 5 im Hauptteil gestrickt habe.

Das Muster heißt “Greystone” und ich werde da sicher noch mehr mit probieren, denn das müsste sich auch für dünneres Garn recht gut erweitern lassen.

Lieben Gruß in die Runde ☺

3 thoughts on “Ein Muster – Zwei Mützen

  1. wieder ein so tolle Mützenmodell!! Passende Wolle läge hier…Ich denke demnächst werd ich auch mal was für den Kopf stricken.
    Deine zwei Exemplare sehen super aus♥

    LG
    Willow

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s