..genäht nach gut 14 Jahren

Schon ewig schleich ich um den Kauf einer Nähmaschine herum. Eigentlich ein Unding in einem 5-Personen-Haushalt keine zu haben.

Die Frage war halt immer, WAS brauch ich und vor allem, auf WELCHER Maschine können auch die Mädels ihre ersten Versuche starten. Und weil das alles so unklar war, hat es eben länger gedauert.

Zufällig sind wir in den Herbstferien dann vor ein Angebot gelaufen. Eine Singer – Basismodell für 90 €. Damit mach ich nix falsch, dachte ich mir. Und ich bin sogar zufrieden mit meinen Nähversuchen, die ich nun nach über 14 Jahren Nähpause gestartet habe.

Leichte Nähkost – zwei Kissenhüllen😀

3 thoughts on “..genäht nach gut 14 Jahren

  1. Naja, von wegen leichte Nähkost! Da hätte ich sicher hier und da wieder einen Klops im Kopf😉
    Schön sind beide Hüllen auf jeden Fall. Tolle Stoff- und Farbwahl.

    Dir ist aber schon klar das du dir da evtl. ein weiteres Virus ins Haus geholt hast. Und was man da wieder alles feines shoppen kann! Mach schon mal Lagerfläche frei ;-))

    LG
    Willow

    • also ein ganzes Regal steht hier leer😯 nicht so gut. Wir haben ja umgebaut und im Haus gab es einige Verschiebungen, so dass Platz ist. Deswegen passte das mit der Nähmaschine doppelt gut.

      Und ja ich weiß um diesen Virus, hab ja damals mit dem Patchen angefangen. Da ist Vorsicht gefragt😀 Aber ist schon schön, wenn man sich ganz individudel ein paar Sachen selbst machen kann und die Kinder wollen im Winter auch beschäftigt sein, da find ich sowas sehr schön. Die Jüngste hat schon eine Wunschliste *g*

      naja und frag nicht nach diesen Klöpsen im Kopf – immer dieses verkehrt herum denken *grmpf*

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s