Das Wurzelchakra :)

Michaela  hat mir wunderschöne Socken geschenkt. Das Muster da drauf – einfach schön und wollte nun auch von mir gestrickt werden.

Ausgesucht habe ich mir ein ziemlich altes Wölleken aus meinem Stash. Ich hab mir vorgenommen, mich mal so ein bisschen kreuz und quer zu stricken, nicht immer nur in die gleichen Regalfächer zu greifen. Und das ist wie in diesem Fall auch richtig gut so. Die Wolle strickt sich wie Butter.

Araucania PT 498

Gr.38/39 (60 Maschen auf Bambus 2,5)

Muster: Wurzelchakra

Nicht an den Füßen haben die Socken eine ähnlich seltsame Form wie Mojos. An den Füßen ist dann aber alles gut. Außer dass in diesem Fall hier mir das Paar etwas zu klein geraten ist für mich.😉

Grüße in die Runde, ich genieße den Spätsommer, werde allerdings auch gleich mal mit den Gießkannen in paar Runden drehen.

One thought on “Das Wurzelchakra :)

  1. Wirklich tolles Muster – und passt super gut zur Wolle!
    Wenn ich Deine wunderbaren Socken sehe, könnte ich gleich sofort ein neues Paar anstricken (wenn ich denn nicht im Büro säße und das leider nicht geht)
    LG,
    Alice

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s