Die coils..

..versüßen mir gerade meinen “Spinnalltag”.

Ich liebe die Dinger einfach ♥

coils orange c

Hier wie sie förmlich über die Spule kriechen.

Oder auch brav nebeneinander liegen.

Der Kammzug ist von Mandie und schon länger in meinem stash.

Es handelt sich um eine fine merino mit dem Namen ‘Frost in the Pumpkin’.

Ich habe nur die orangen und braunen Anteile der Fasern gecoilt.

Nach dem Waschen war das Garn 100%ig ausbalanciert – und das ohne irgendwelche Gewichte ans Garn zu hängen. Es fühlt sich butterweich an. Ich schreib jetzt mal: Das schafft nur Aura von Majacraft.😉

Beide Singles für dieses Garn sind übrigens aus dem Kammzug gesponnen. Ich mag das irgendwie am meisten. 

2 thoughts on “Die coils..

  1. Also diese Coils hast du ja wohl total drauf. Die sind sooooooo schön! Das Garn ist zu schön zum verarbeiten, es reicht schon um es anzugucken en zu knuddeln.
    Und die Farben tun den Rest dazu, Blau, Braun, Gelb, Orange….yummie.
    Sabine, mit allerliebsten Grüssen

    Ich nehm nächstes mal ein Paar Kilo von den Äpfeln für euch mit🙂

  2. Ich finde diese Art von Garne bei dir immer am allerschönsten ♥ Das sieht so herrlich kuschelig und aussergewöhnlich aus.
    Liebe Grüße
    Tina

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s