Wie war das..

..mit den Lemmingen😆

Inspiriert, weil auch fasziniert. von Jana’s Eintrag, wusste ich nun, was zu tun ist, wenn die kalte Jahreszeit es nötig macht, unsere Dahlienblüten zu “ernten”. Die sogenannten Solarfärbungen waren ja das ganze Jahr über Thema hier im Netz. Und ich wusste, dass ich das wenigstens einmal ausprobieren möchte. Denn im Grunde sind mir die meisten pflanzengefärbten Farbtöne zu “warm”. Und gelbe Stränge braucht man auch nicht ‘en masse’.

 

Nachdem es gestern Abend schon geschneit hat und meine Dahlien heut morgen tiefgefroren waren, gab es keinen Grund, länger zu warten. Ein Glas mit einem Strang Trekking Sockenwolle, die ich hier noch rumfliegen hatte (Opal war mir zu schade:mrgreen: ), sonnt sich nun an unserem Südfenster in der muckelig warmen Küche.

Das sah richtig toll und dekorativ aus.

Inzwischen sind die tollen Farben etwas geschwunden und haben diversen Matschbrauntönen Platz gemacht. Das Ausbluten der Farben fing sofort an:

 

Nach einer Stunde sah es schon so aus.

Einige Ringelblumen hab ich auch noch gefunden und untergemisch. Ich muss sagen, so langsam bin ich sehr gespannt

Ich fürchte fast, das wird doch nicht bei dem einen Strang bleiben. Mein Garten hat das sicher noch das ein oder andere Färbeschätzchen.😉

3 thoughts on “Wie war das..

  1. Hallo Ute, das sieht umwerfend toll aus! Ich bin ja nicht so der Fan von den frischenblütenabschnippel Fäbungen… aber bei Deinen Blüten hier macht es Sinn! und sieht wirklich wunderschön aus. Ich bin echt gespannt, was für ein toller Strang Dir da bald aus dem Glas klettert🙂

    lieben Gruß, Maria

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s