Ich glaub: BESTANDEN :)

Simple Sprinkle ‘Spices’

gestrickt aus Opal Unis plus zwei handgefärbten Silly Socks Resten auf NS 5,5

Gewicht: 300g, Breite: ca. 30cm, Länge: ungedehnt fast 80cm

Und jetzt mal viele Bilder und ab und an eine Bemerkung:

Verkürzte Reihen geben diese tolle wellige Form, die bei mir aber irgendwie viel extrem welliger rauskommt wie auf anderen gesehen Sprinkles. Vielleicht bilde ich mir das aber auch nur ein.

Das Spiel mit Farben, Ringeln und Uniflächen macht total Spaß, hat aber auch zur Folge, dass am Ende einige Fäden zu vernähen sind.

Ich habe den Rand mit einem I-Cord versehen. Frisch gelernt im Mystery KAL bei Stephen West – Rockefeller. Das gibt einen wunderbar sauberen Abschluss. Der I-Cord ist dehnbar und macht auch den Rad extrem weich.

Die Farben sind nicht ganz so angesagt ‘spicy’ rausgekommen, da hätte ich dieses Curry/Senfgelb haben müssen. Aber ich find es trotzdem sehr chic. Ob das nun was für meine Schwägerin ist *grübel*. Wenn es mich im Oktober packt, strick ich noch einen in Richtung Pfauenfarben – sowas mag sie auch und ist vielleicht nicht so hell bunt.

Allerdings hab ich schon lange an dem Teil hier gestrickt und meine Uniknäuel sind total geschrumpft😯 . Die Orangetöne fast am Ende. Damit hatte ich nicht gerechnet. Aber dafür sind die Knäuelchen ja da – verstrickt zu werden.😛

9 thoughts on “Ich glaub: BESTANDEN :)

  1. Vielleicht solltest du den doch selber behalten, denn der sieht an deinem Hals auch total gut aus🙂 In etwas dunkleren Farben ist der sicher auch toll.
    Muss ich nun auch noch sowas stricken? hmmmm……
    Haste den 2 mal rumgewickelt?

    Sabine, mit lieben Grüssen

    Das Knäuel ist schon verschickt, hatte eben ne Mail *freu*

    • ..und ich lese gerade:

      „Das Knäuel ist schon verstRickt..“ *lol* Ich sach ja, dass das relativ schnell ging mit dieser Noro.

      Und ja der ist 2x drum gewickelt, aber bis ich das raus hatte. Aber echt angenehm, würgt auch nix ab:mrgreen: Was hätteste da jetzt gut Deine uni gefärbten Stränge für nehmen können *duck*

  2. Jetzt muß ich gleich nochmal hierher springen, der ist wirklich soooo toll Ute, supersuperschön, also ich wäre gerne deine Schwägerin *lach* Ich nadel mir auch ganz bald einen an!!

    liebe Grüße
    Tina

  3. Der Schal ist ja umwerfend ♥ Bisher fand ich die Anleitung nicht so spektakulär.. aber mit der i-cord und den Streifen gefällt mir der Schal einfach nur richtig gut

  4. Liebe Ute,
    wunderschön …. zum Klauen schön;-). Den Icord-Abschluss habe ich jetzt auch schon angewendet, den liebe ich.
    Liebe Grüße,
    Moni

  5. Wunderschön ist der geworden liebe Ute! Bin begeistert…
    Und was die geschrumpften einfarbigen Wollvorräte angeht – so ein paar Unifarbene Opalknäulchen lassen sich sicher auftreiben😉

    Liebe Grüße
    Franzi

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s