Cloud Forest Socks

Sunshine Yarns – so ein bisschen mein Liebingsgarn zur Zeit und hier in der Färbung cloud forest.

Gr.40 auf Cubics 2,5 gestrickt

Muster: Ensnared

Mich hat hier vor allem die ungewöhnliche Konstruktion um den Spickel gereizt. Das Muster im Schaft braucht es nicht unbedingt, aber ich wollte es beim ersten Mal schon stricken, wie es die Anleitung vorsieht. Beim nächsten mal dann nur die Rippe, die ich ja eh gern mag. Wäre ja eigentlich auch was für ein Aboknäuel. Aber jetzt werden erst mal all die Tücher/Schals fertig gestrickt. Mal sehen, wie lang das dauert.:mrgreen: Der Simple Sprinkle ist hier bei mir jedenfalls kein Projekt, was man mal eben so runter nadelt.😕 Da hab ich mich ordentlich verschätzt. Aber ich liege im Endspurt. *g*

4 thoughts on “Cloud Forest Socks

  1. Auf die Bilder habe ich schon gewartet, seit Du zuletzt schriebst, dass die Socken fertig sind🙂 . Das kleine Muster im Schaft sieht hübsch aus und peppt die Rippen auf.
    Nur für die Spickelkonstuktion wäre das Muster ja etwas zu teuer😉

    Liebe Grüße
    Mary

  2. Gerade das Muster am Schaft find ich super. Aber du hast Recht, hier gehts in den Farben etwas unter. Aber die Socken sind toll♥♥♥

    Die Farben sind bei Sunshine Yarns ja immer toll♥ Da bin ich meist hin und weg.
    Hier dümpelt noch ein Strang im Stash *freu* Den sollte ich mal endlich auf die Nadeln nehmen:-)

    LG
    Willow

  3. Das Muster sieht toll aus, Rippen und doch was besonderes ♥ Die Farben gefallen mir auch sehr gut, die sind so schön harmonisch – tolle Socken!

    Liebe Grüße Tina

  4. Pingback: Aus dem Opalabo.. « Socks Street

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s