Was rollt sich da ?

Es ist ein Tuch ein großes Tuch, auch ein riesiges Tuch. Und hat schon ein mehr von einem Schal und ist deswegen so richtig was für mich geworden. *freu* Abzusehen war das nicht. So geht es bei einem Mystery KAL nun einmal. Das Mitstricken bei Stephen Wests zweitem Knitalong dieser Art hatte ich mir offen gelassen. Aber als Clue 3 erschien und erste Bilder auftauchten, war klar “Ich will auch”. Also schnell ins Wollregal gegriffen (viel Zeit zum Aussuchen hatte ich nicht) und die passenden Stränge in der Urlaubstasche nebst Anleitung verstaut und so konnte es vor Ort im Allgäu auch direkt losgehen.

Meine verwendeten Garne

der Wüstentrip von dibadu als Hauptfarbe:

die zweite Farbe ein handgesponnenes Garn frosty drift:

 

und weil dieses Garn nur für den Mittelteil gereicht hat, kam noch dazu:

cold ground – ebenfalls ein handgesponnenes

Und so schaut mein Rockefeller im Ganzen aus:

Schwer wie immer, so Teile einzufangen!

 

Mein Hauptgarn ist mir kurz vor Ende ausgegangen und dank Willow konnte ich alles zu einem glücklichen Ende stricken. Marions Wüstentrip variiert zu meinem schon ein bisschen – obwohl nur ein geschultes und kritisches Auge das überhaupt sieht. Auf den Bildern kommt es auch eher nicht raus. Jedenfalls hab ich mich über ihre Hilfe super gefreut und der leicht andere Willowzipfel wird mich immer dran erinnern. ♥ Ansonsten macht sich das Handgesponnene so schön und ich freu mich, dass ich da in die richtige Richtung gegriffen habe. Auch, dass Mittelteil und “Flügel” mit verschiedenen handgesponnen gestrickt werden mussten, find ich gar nicht störend. Im Gegenteil – so ist mehr Leben im Schal.

 

Da freu ich mich schon mächtig aufs Tragen – bin ja nicht so der Stricktuch-Typ. Aber das Teil hier ist echt anders. Man kann es ganz prima um den Hals wickeln und dabei sieht es sowas von toll aus.

Und gelernt hab ich auch wieder was. Der I-Cord ist nun keine Unbekannte mehr für mich. So einfach und sooooooooooo wirkungsvoll. Keine Ahnung, warum man vor manchen Dingen Respekt hat. Der I-Cord hat für mich nämlich dazu gehört. Deswegen bin ich richtig froh, den Rockefeller mit gestrickt zu haben🙂

Da ich so richtig viele Bilder gemacht habe und ich von diesem Schal wirklich begeistert bin, gibt es mal eine eine Fotogalerie. Bild anklicken führt in größere Bildergalerie.

9 thoughts on “Was rollt sich da ?

  1. Wow, der sieht ja phantastisch aus!!!! Hut ab! Den tät ich sofort stibitzen, wenn ich könnte…… Liebe Grüße

  2. Hallo Ute,
    dein Rockefeller ist wirklich toll geworden. Bei mir haben beide Stränge nicht gereicht, obwohl 420m Lauflänge. Habe dann noch einen dazubestellt, der ist leider viel dunkler. Also muss ich jetzt den ersten Flügel wieder komplett ribbeln, damit beide Seiten gleich werden. Kann auch keine Grauen Streifen einstricken, da die Farbe max. für eine Seite reichen würde ….. jetzt liegt er da und wartet auf´s ribbeln:-(.
    Liebe Grüße
    Moni

  3. An dem Schal stricke ich ja auch gerade, auch mit Selbstgesponnenem ♥
    Dein Rockefeller sieht echt schön aus, die Farben sind richtig meins. Und der sieht superkuschelig und groß aus, solche Tücher/Schals liebe ich ja auch🙂

  4. Ich kann mich nur wiederholen🙂 Dein Rockefeller ist ein Traum! Eine super Farbkombi und einer der schönsten den ich bislang gesehen habe,
    Was nun dazu geführt das ich (fast) ernsthaft darüber nachdenke doch auch einen zu stricken. Obwohl mir ja eigentlich meist die Ausdauer für sowas Grosses fehlt. Nicht umsonst liegt der Spectra hier noch unvollendet rum😉

    LG
    Willow

  5. Hier war ich jetzt schon zig mal, ohne jeden Kommentar. Ich hab einfach nur die Bilder bewundert. Wobei ich sagen muss das ich die nur die leinen Bilder alle shen kann, aber die kann man ja anklicken🙂 Die Oberen sind nicht zu sehen, auch nicht in meinem Reader. Deine Farbkombi hier find ich einfach UMWERFEND!
    Vielleicht sollte ich mir auch so ein Teil stricken. Hach was ist das schön… und du zeigst mir das dann mit dem I-Cord, gelle:mrgreen:
    Den zweiten Gruss gibt es nun hier
    Sabine

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s