Das neue Noro Sockengarn

Endlich sind meine zwei Knäuel davon eingetrudelt. Ich war ja so neugierig, wie sich das anfühlen wird und auch wie die Faden aussieht. Und ich bin total begeistert. Das Garn ist ganz weich und der Faden in sich viel gleichmäßiger gesponnen wie bei der Kureyon Sock oder auch der Silk Garden Sock. Aber erst mal die beiden Knäuelchen:

Das sind die Farben Nr. 30 und 17 vom Noro Taiyo Sock Yarn.

Da ich noch so ein paar “kürzere” Sommersocken brauche, kam mir das neue Norogarn gerade recht. Es besteht aus 50% Baumwolle und hat nur einen 17%igen Nylonanteil. Der Rest besteht aus Wolle und Seide. Und das fühlt sich wirklich gut an.

5 thoughts on “Das neue Noro Sockengarn

  1. Das hört sich aber guuuuut an!!! Ein tolles Garn für den Sommer, finde ich!
    Hab´s mir gleich mal vorgemerkt.

    lieben Gruß, Maria

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s