Ein Koi Schwarm

Sie zieren ja auch schon meinen Blog, weil ich sie einfach zu schön finde. Die Kois😉

gestrickt aus diesem Strang

 

Und wie das bei besonders schönen Socken schon mal ist – im Ganzen sind sie schwierig einzufangen.

Kim, die mir dieses Paar direkt von den Nadeln geschwatzt hat, kippt beim Fotografieren immer fast um. Mal eben  l o c k e r hinstellen, funtioniert bei ihr nicht🙄 Und so bleiben mir ganz viele Nahaufnahmen von den Fischlein, die sich da über die Socken tummeln

 

Die Spitze hab ich ein wenig abgewandelt. Ich hatte Bedenken, dass man doch mal mit dem Zeh in einem Fischli hängebleibt. Und so läuft das Muster aus:

..und ich könnte noch Tausend Schwarm Bilder zeigen ♥

Sunshine Yarns ‘Beach Day’

Gr.39/40 (small auf Cubics 2,5)

Koi socks

12 thoughts on “Ein Koi Schwarm

  1. Bei dem wunderschönen Schwarm … kommt man ins Schwärmen ;D
    Tolle Färbung, wunderschönes Muster!!!
    Ganz liebe Grüße, Ruth

  2. Soviel zum Thema „Lochmuster, nein danke“😉 . Aber die Koisocken sind wirklich ganz hervorragend geworden und bei Deinen vielen Schwarmbildern kann man ganz schön ins Schwärmen kommen🙂

    Viele liebe Grüße
    Mary

  3. So ein schönes Muster – das hab ich mir auch gleich gegönnt, das ist wirklich ein Traum! DIE Socken hätte ich Dir auch gleich von den Nadeln weggemoppst! So muss ich mir halt eigene stricken😉
    LG,
    Alice

  4. Ich bin echt hin und weg von dem tollen Muster! Mir gefällt das wahnsinnig gut und den Strang dazu hast du sehr schön ausgesucht. Da passt einfach alles🙂

  5. Da bleibt mir die Luft weg, Ute, sooooo schön. Dabei mag ich eigentlich Lochmuster gar nicht ….. Du verbreitest wie immer Viren;-), gehe dann mal bei Ravelry die Anleitung besuchen *grins*.
    Liebe Grüße
    sendet Moni (die hier ständig Anregungen mitgehen lässt)

  6. Ach sind die schön, sowohl die Farben des Garnes als auch die tummelnden Fischlein. Das Muster ist direkt in meine Favoriten gewandert!

    Herzliche Grüße
    Mieps

  7. Hallo, ich bin so begeistert von den Koi Socks, das ich mir grad die Anleitung gegönnt habe. Ich habe auch alle Übersetzungen gefunden bis auf die -Drop stitch and ravel to the yo. Da das meine ersten Socken nach englischer Anleitung werden sollen, steh ich total auf dem Schlauch. Mit Google bin ich leider nicht weiter gekommen. Hast Du vielleicht einen Rat für mich?
    Liebe Grüße
    Annette

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s