Das Knallbonbon :)

Silly Blank ‘silly cracker’

Trekking life style

Gr.39 (56 Maschen auf KnitPro 2,5)

Kim hatte sich das blank ausgesucht und weil Lina in letzter Zeit irgendwie so viel abgestaubt hat, hab ich es ihr auch direkt verstrickt.

und mal wieder ein Fersenbildchen🙂

Die Life Style ist dieses Mal mit 56 Maschen und NICHT toe up gestrickt. Ich hab mich einfach am anderen fertigen Paar ‘moonwalk’ orientiert und nun ist nur etwas gelb übrig geblieben.

In den nächsten Wochen werd ich mich etwas rar machen – es wird hier weiterhin gepostet, aber gerade in Ravelry – dem Zeitfresser schlechthin, werd ich mich noch rarer machen. Die Monate März und April gehören dem Garten. Und da wir im Herbst an den Außenanlagen einiges verändert haben, gibt es da jetzt noch mehr zu tun.

Ich werde einen recht großen (natürlich immer im Verhältnis😉 ) Gemüsegarten anlegen. Dafür kann schon ausgesät werden. Der Kompost ist wieder reif und ich freu mich drauf, die –ich schätze mal – zwei Schubkarren Erde zu verteilen. Ich mag diese Wochen, wo man so voller Tatendrang steckt. Es gibt so viel zu tun, leider auch im “normalen” Alltag. Deswegen geht es gleich erst mal dem Wäscheberg an den Kragen.😕

11 thoughts on “Das Knallbonbon :)

  1. Knallbonbon trifft den Nagel auf den Kopf🙂 Was für Farben und tolle Socken:mrgreen: . Auf der Merino leuchten die Farben ja eh noch mehr als auf normaler Sowo.

    Viel Spaß im Garten🙂
    Liebe Grüße
    Mary

  2. Das ist ja ein fröhliches Sockenpaar! Super schön geworden, hätte ich mir auch ausgesucht!
    Frohes Schaffen in eurem Garten!
    LG,
    Alice

  3. Hallo Ute!
    Das sind ja echt wahnsinns Socken und so tolle leuchtende Farben!!! Der orange Ton und himmelblau… zum Reinsetzen🙂
    Der Garten ist doch was ganz Feines, auch wenn er ordentlich Arbeit macht…
    wir haben dieses Jahr auch einiges zu tun und ich freu´mich drauf!
    Viel Erfolg beim Pflanzen!
    lieben Gruß Maria

  4. Wie schön!!!
    Ich vergesse bei meiner Kreativität auch manchmal den Haushalt. *hüstel*😉

    Viele Grüße
    Susanne

  5. Klasse !!! Würden mir auch gefallen, tolle Farben.

    Ich wünschte, ich hätte auch genug Platz für ein Gemüsebeet….naja, vielleicht im nächsten Haus…😉

    glg,
    Corinna

  6. Die strahlen so richtig schön! Das sind einfach Gute Laune Socken. Was bin ich froh das du den Blanks wieder neues Leben eingehaucht hast🙂
    Jetzt kommt einfach die allerschönste Zeit für den Garten. Ich komm natürlich dann mal bei euch essen, Gemüse aus eigenem Garten:mrgreen:
    So ein Gemüsegarten würde mir wohl auch noch Spass machen, aber ich hab ja nur so einen Minigarten🙂
    Lieben Gruss
    Sabine

  7. Oh Ute, mit den Bildern kann der Tag nur toll werden – das sind soooo tolle Socken geworden, die könnte ich Kim glatt klauen ♥♥♥♥

    Und mir gehts zur Zeit wie dir, ich bin ganz viel draussen im Garten, Gemüsebeete werden angelegt, die ersten Salatpflänzchen sitzen schon und die Radieschen wachsen auch schon.

    liebe Grüße
    Tina

  8. Die Farben sind echt der Knaller. So wunderschön. Deine Sockenkünste sind ja eh der Knaller.
    LG
    Steffie WWW

  9. Das is‘ ne Bändchenferse, ne…. Und wie nennt sich das, das es so kunstvoll gerippt aussieht oder entsteht das schlichtweg durch 1 x rechts 1 x links?
    Du merkst: Ich bin Anfänger. Es ist Ewigkeiten her, dass ich Socken gestrickt habe und damals waren’s eher einfache Teile.
    Nun hat’s mich wieder gepackt und ich will’s richtig angehen und wirklich schöne Teile von den Nadeln springen lassen ;o)
    Und um zu lernen bzw. sich inspirieren zu lassen ist Dein Blog ideal – Du bist eine wahre Socken-Strick-Künstlerin! Chapeau!!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s