Ein Hauch Jitterbug

Jitterbug ‘Aegean’

Gr.39 (60 Maschen auf Cubics 2,5)

80 Maschen angeschlagen und nach zwei Runden auf 60 reduziert

Ein Hauch von Nichts

Die Bilder sind um ein vieles besser geworden wie ich dachte. Denn wie soll man zwei um die Wette leuchtende Türkis einfangen !? Die Färbung heißt ja Aegean. Hat wohl was mit Griechenland, einer Insel und Gewässer zu tun. Die Farben trifft es jedenfalls ziemlich genau.

Das Muster ist “Ein Hauch von Nichts”. Wapiti hatte es mir letztens für einen kleinen Mini KAL vorgeschlagen! *knuddel* Das Muster hätt ich ohne Dich wohl noch ein Weilchen ignoriert. Dabei ist es sowas von hübsch und der Name trifft den Nagel auf Kopf. Ein wirkungsvoller Hauch!

Zu dieser Jitterbug: Die war vom Faden her so ganz ganz anders wie meine letztens gestrickte Salted Caper. Der Faden hier war grenzwertig dick und fühlte sich wie Dochtgarn an. Einerseits ja wunderbar weich – aber ich mag so Schwankungen trotzdem nicht. Egal, denn die Socken sind fertig und richtig schön!

5 thoughts on “Ein Hauch Jitterbug

  1. Die farben von der Jitterbug sind einfach umwerfend. Das Muster erinert mich jetzt an das Charademuster.
    Total toll dieses Türis mit sprenkel!

    Einen lieben Sonntagsgruss mit Frühlingsregen

    Sabine

  2. Die Farben der Jitterbug knallen ja immer voll rein🙂 Selbst beim Bildergucken braucht man fast schon eine Sonnenbrille:mrgreen:

    Liebe Grüße
    Mary

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s