Nix für schwache Nerven – Treehouse

Pagewood Farm ‘Spring Brights’

Gr. MEINE (72 Maschen auf Cubics 2,5)

Treehouse socks

Diese Socken sind genial. Zum einen ist das Garn ein liebes Geschenk von Martina, zum anderen ist das eine supertolle Garnqualtiät in supersuper schönen Farben. Und ich hab mein bestes gegeben, auch den strickigen Part besonders werden zu lassen. Dafür hab ich die treehouse socks – eine freie Anleitung in Ravelry zu finden – ausgesucht.

Ich hab so viele Bilder gemacht, dass ich gar nicht weiß, in welcher Reihenfolge ich sie in diesen Eintrag packen soll.😉

Nach dem ersten Mustersatz hab ich mir dann doch mal die Bilder in Ingrids Blog zum Verzopfen ohne Hilfsnadel angeschaut. Denn bei dieser Art Muster würde man sonst wohl eine Ewigkeit brauchen. Jetzt kann ich es😆

Allerding hab ich nach einem Mustersatz auch überlegt, ob ich mir das wirklich antun will, in jeder zweiten Reihe fast alle Maschen umzuhängen und nicht doch lieber auf ein weniger aufwendiges Muster gehe. Doch ich hab diese Socken schon so lange im queue und immer wieder angeschmachtet, dass es mir egal war, wie lang es dauert diese Socken zu stricken. Letztendlich war ich sogar überrascht, wie eingängig das Muster doch ist und dass das Verzopfen ganz ohne Anleitung doch recht flott ging.

 

Euch einen schönen Tag ♥

15 thoughts on “Nix für schwache Nerven – Treehouse

    • ohh ja bitte rückfällig werden.😉
      Stell Dir doch mal diese tollen Verkablungen auf hübschen Anthrazit Bfl oder Merino Garn vor hach, das fände sogar ich ganz ganz chic. Und das Muster ist gewiss was für Dich, gar nicht langweilig beim Stricken!

  1. So viele Verzopfungen … und es sieht so toll aus…

    Ein riesengroßes Kompliment für diese geniealen Socken.

    Und die Farben der Wolle sind ja wieder mal der absolute Hammer. Es passt einfach alles zusammen.

    LG Ina

  2. Jetzt wo du das Muster so flott stricken kannst, strickste doch sicher auch so ein Paar für mich *LOL*
    Die Socken sind ein Traum Ute! Die Martina weiss schon ganz genau welche Wolle zu Dir passt🙂 Und soooo viele schöne Bilder…. hach….
    Die sitzen ja perfekt an deinen Füssen!!
    Nochmal einen lieben Gruss

    Sabine – die nacher ihre Sockenstrasse knipsen geht😉

  3. Also Ute das ist doch ganz egal in welcher Reihenfolge du die hier zeigst🙂
    da muss man einfach hängen bleiben und jedes einzelne Bild inhalieren….
    Boh sind die schön Kompliment liebe Ute

    Dir einen tollen Tag
    Betty

  4. Wow, damit hast Du Dir ein Fleißkärtchen verdient😉 . Aber die Mühe hat sich voll und ganz gelohnt, die Socken sind so toll, die würde ich mir in ’ne Vitrine stellen🙂
    Und ich gucke mir heute wahrscheinlich noch zigmal die Bilder an:mrgreen:

    Liebe Grüße
    Mary

  5. Hallo Ute.

    Schön das du durchgehalten hast. Die mÜheh at sich gelohnt. Wolle und Muster passen perfekt und dir ist ein traumhaftes paar Socken gelungen😉

    Liebe Grüße
    Iris

  6. Die sind wunderbar geworden.Tolles Garn und ein klasse Muster. Bei so vielen Verzopfungen wird einem ja schon schwindelig beim Stricken. Da muss man richtig gut bei aufpassen, dass man sich nicht verzopft.
    Du hast das gut geschafft!
    LG
    Anja

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s