Die Morgenzeitung

Silly Socks ‘morning newspaper’

80% Superwash Merino, 10% Nylon, 10% Cashmere

Gr.39 (60 Maschen auf Bambus 2,5)

80 Maschen angeschlagen, nach zwei Runden auf 60 Maschen reduziert

jede 6.Masche links

Ein ganz schön buntes Blatt – meine Morgenzeitung😯  :mrgreen:

Die fühlen sich ganz weich an und sind trotzdem fest im Griff. Ich bin von diesem Garn vom Stricken und Packen her richtig angetan. Jetzt muss ich mal schauen, wer hier im Haus das Paar bekommt, damit ich auch bald was zur Trageleistung schreiben kann. Mir würden sie auch passen.😉

6 thoughts on “Die Morgenzeitung

  1. Die sind wunderschön geworden. Typische Ute Farben🙂
    Ich denke es wird sich sicher jemand finden lassen bei Euch, der diese schönen Socken trägt🙂
    LG, Michaela

  2. Ein wunderschönes Paar,da würde ich gar nicht rumfragen und sie selber behalten:)
    Wünsche dir einen schönen Sonntag!
    LG Sonja

  3. Falls sich kein Träger findet, erbarme ich mich gern😉

    Ich finde die Socken richtig, richtig toll. Die Färbung ist dir super gelungen. Und sie sind eben wirklich einmalig. Das gefällt mir immer besser bei dieser Färbetechnik.

    Wo bekommst du die Blanks her?

    Einen schönen Sonntag wünscht dir Ina

  4. Vieeeeeel schöner als eine Morgenzeitung, das sind so tolle Farben, das hast du super hinbekommen und ich bin mir sicher, daß du schnell einen Abnehmer findest…

    liebe Grüße
    Tina

  5. Einen Teil der Zeitung hatte ich ja schon am Donnerstag gelesen :mrgeen:
    Die sind superschön und kuschelig weich, luxus für die Füsse!

    Ich lass Dir liebe grüsse da
    Sabine

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s