Ringelsocken :)

 

Als das Garn letzte Woche ankam, war sofort klar, dass daraus Kniestrümpfe für Elli werden. Und weil es ja so kalt ist und noch ein Weilchen so bleiben wird, hab ich fast nur an diesen Socken gestrickt, damit sie schnell in Einsatz kommen.

 

String Theory Colorworks ‘Oxygen’

1000% superweiche merino

Gr.36 (52 Maschen auf Bambus 2,5)

toe up

Damit ich ohne Bibbern die Kniestrümpfe schön lang stricken kann, hab ich den Strang halbiert und toe up gestrickt. Auweia, das hatte ich doch so lange nicht mehr gemacht, dass Spitze und Ferse regelrecht “weg” waren.

Ich glaube, das Lila kann man auf den Bildern schon erkennen. In natura leuchtet es allerdings viel mehr. Und ich finde diese breiteren Ringel einfach zum Anbeißen schön!🙂

♥ Ellin in Beinpose ♥

Ich will mir mal vornehmen, für den nächsten Winter den beiden Großen auch noch mal ein paar Kniestrümpfe zu stricken. Bei solchen Temperaturen, die wir in den letzten Wintern ja doch immer wieder hatten, ist das einfach schön, so Dinger an den Beinen/Füßen zu haben!

4 thoughts on “Ringelsocken :)

  1. Die Kniestrümpfe sind ja wirklich toll geworden!

    Solche breiten Streifen mag ich sehr und Kniestrümpfe find ich auch toll.
    Leider mögen meine Kinder keine selbstgestrickten Socken. Zitat meiner 4-jährigen: „Ich hasse die“😦 Klare Ansage …

    Liebe Grüße

    Anja

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s