-19,1 °C

Mancherorts sogar noch kälter.

Grund für mich, heut morgen in der Grundschule anzurufen, ob die Kinder in der 1.großen Pause auf den Schulhof MÜSSEN – gestern mussten sie, da hatten wir morgens aber nur -18,3 °C (sorry für diesen Zynismus). Die Sonne würde ja gleich rauskommen😯 – so die spontane Antwort der Sekretärin, wir sprechen von 9:00 in der Früh  und die Sonne hat hier in den letzen Tagen lediglich mittags ein paar Grad Erwärmung gebracht.

Hintergrund meines Anrufes war, dass Elli letzte Woche krank war und auch letzte Nacht wieder viel gehustet hat. Nicht genug, um sie zu Hause zu behalten, aber genug, um sie nicht sorgenfrei bei diesen Temperaturen draußen zu lassen. Das Ergebnis wie so oft wenn es um das Thema Schule geht – NIX. Die Kinder mussten raus.

Meine Großen auf der weiterführenden Schule hingegen hatten eine “Kältepause”. Den Kindern und Jugendlichen war es frei gestellt, raus zu gehen oder drin zu bleiben.

Das fehlende Miteinander in unserem Schulsystem raubt echt Nerven. An solchen “Kleinigkeiten” manifestiert es sich. Und da geht es nicht darum, die Kinder zu verhätscheln oder den Sinn einer Pause an der frischen Luft in Frage zu stellen. Unsere Kinder sind einige der wenigen hier im Ort, die JEDEN Morgen zu Fuß zur Schule gehen.

Aber, das ärgert mich grade und so kommt ihr mal in den Genuss eines privateren Eintrages.😐

7 thoughts on “-19,1 °C

  1. Brrrr, dass ist aber auch kalt. Das ist wirklich krass was in Deinem Dörfchen immer so abgeht😦 Und die Lehrer sitzen mit Ihren dicken Hintern im Lehrerzimmer oder?
    Ich kann mir das gut vorstellen, dass Dich das ärgert. Das geht doch so auch nicht.
    Ich hoffe Elli hat sich nicht noch mehr weg geholt. Ich gehe ja jeden Mittag ne Runde spazieren auch bei der Kälte. Aber -19 ° C haben wir nicht hier in Köln und schon gar nicht mittags😦 Und bei den Temperaturen ist es einfach zu kalt um auf dem Schulhof zu stehen😦
    Ich war mal in Nordkarelien Urlaub machen da hatten wir auch -25 °C und das war arschig….und da war das kurze Stück vom Wohnhaus zum Gemeinschaftshaus zum Essen schon ganz schön happig zu laufen. Wir haben ja bewusst die Kälte gewählt….das war schon spannend, denn wir tagsüber draussen aktiv🙂
    Sei lieb gegrüßt.
    Michaela

  2. Oh ja, ich kann ich dich soooo gut verstehen, Sohnemann schwänzt auch schon seit gestern den Kindergarten, da wir auch solche Frischluftfanatiker haben, die gehen jeden Tag ca. 2 Stunden mit den Kindern auf den Spielplatz, er war am Montag beim Abholen so dermassen durchgefroren, meine Mutter fragte dann auch, ob man bei -17 Grad wirklich auf den Spielplatz gehen muß und bekam zur Antwort: Kinder sind nicht aus Zucker… Noch Fragen??? Wir haben ehe ein Kind, daß ständig hier schreit und dauernd irgendwelche Infekte hat – und ja frische Luft ist natürlich gut, aber doch bitte nicht so lange bei der Kälte… Konsequenz meinerseits: Ich lasse ihn daheim – was beim KIGA ja noch gut geht, Schule ist natürlich was anderes….

    Und es soll ja wärmer werden….

    Hab einen schönen Tag
    liebe Grüße
    Tina

  3. Ach Mensch, ich bin ja auch nicht dafür das man immer hätschelt und tätschelt, aber kranke Kinder gehören nicht auf kalte Schulhöfe. Hauptsache die Lehrer haben´s schön kuschelig im Lehrerzimmer und wenn sie dann doch ein Schnüpfchen bekommen, dann bleiben sie einfach zuhause.
    Liebe Grüsse
    Britta

  4. Erst mal haben nicht alle Lehrer einen dicken Hintern, bei Gr 38 kann ma wohl nicht von dick sprechen. Im übrigen dürfen die Kinder bei uns morgens im Warmen warten und dann geht es für 10 Minuten raus an die frische Luft… So viel mal dazu.
    Im übrigen fahre ich seit 2 Wochen mit Schnupfen in die Schule. Eben nicht krank genug um zu Hause zu bleiben und gesund genug, um zur Arbeit zu fahren, damit kein Unterricht ausfällt. Es ärgert mich, wenn alle über einen Kamm geschoren werden….und -19°C ist wirklich für 2 Stunden zu lang. Es gibt eben solche und solche…..

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s