Der/Die/Das erste Spectra ;)

Die Optik ist so fantastisch, dass ich gleich nur die Bilder sprechen lasse. Vorher ein paar Daten:

Gestrickt mit einem Strang Sophie’s Toes ‘Homecoming Dance’ und einer Noro Silk Garden Sock # S 211.

Normalerweise bleibe ich ja von Knoten verschont. Hab ich allerdings Farbverlaufsgarne auf den Nadeln, finden sich bei mir nur allzu gern angeknotete Stellen ein.😦 Gerade bei Farbverläufen finde ich das total unpassend und es ist immer eine Portion Glück dabei, farblich halbwegs richtig anzusetzen. So war es dann auch hier bei der Noro. An Schwarz wurde einfach Türkis angeknotet – naja. Im Schal sieht man nix davon.😉

Außerdem hat von mir gewählte orange “Rahmen”garn eine kürze Lauflänge wie in der Anleitung vorgeschlagen und so hab ich statt der gewünschten 86 Wiederholungen es nur auf 73 Streifen gebracht. Find ich nicht so schlimm, das sich Lina das edle Stück schon unter den Nagel oder besser um den Hals gewickelt hat. Für einen Erwachsenen müsste man aber auf jeden Fall ein wenig länger stricken.

Irgendwann hab ich festgestellt, dass ich die Anleitung mal wieder zu schnell gelesen und “verstanden”🙄 hatte. Die bunten Abschnitte hätten obenauf rechts gestrickt werden müssen. Bei mir ist alles kraus gerippt. Ich find es aber nicht schlimm und kann mir sogar denken, dass die Noro so besser ausschaut. Beim nächsten Mal probier ich es einfach richtig. Was Spectra auch hat – eine Rückseite. Bildchen kommt weiter unten. Nicht dramatisch, aber ganz überzeugt mich das nicht.😉😉 Nun aber die Bilder:

Spectra von Stephen West

7 thoughts on “Der/Die/Das erste Spectra ;)

  1. Ein Hingucker! Echt Ute, superschön.
    Haste jetzt aber wirklich ruckzuck fertig *staun* Das mit der Rückseite ist glaub ich bei fast allen seiner Tüchern. Auch das was wir nun zusammen stricken🙂
    Hach ich freu mich schon auf morgen, bin ja mal gespannt wie es weiter geht. Weisste was schlimm ist… ich hab noch nichtmal Maschenmarkierer *gg* Hast du welche? Dann komm ich morgen bei Dir stricken:mrgreen:
    Übrings sieht dein zweiter versuch von dem Kal richtig toll aus, das mt der kleineren Nadelstärke war eine gute Entscheidung!

    Lieben Gruss
    Sabine

  2. Ute, der ist j klasse geworden. Ich bin ganz hin undweg, superschön🙂

    Und ich finde auch, das sich der 2 Versuch mit anderer NAdelstärke echt gelohnt hat. Manchmal muss man halt ein bissel rumprobieren, bis es passt🙂

    LIebe Grüße
    Iris

  3. Wow Ute… der sieht ja wirklich wunderschön aus… so tolle Farben und so schöne Fotos.
    lg Annette

  4. Sieht wirklich toll aus Deine der/die/das Spectra! Tolle Farben hast Du gewählt.
    Die Rückseite würde mich auch ein wenig stören. Das ist aber jetzt beim neuen West_Kal wohl auch so.
    Damit hab ich noch nicht mal angefangen, schäm.😉

    Liebe Grüße
    Susann

  5. Das mit dem kraus rechten Teil finde ich spannend – und sehr klasse! Ich stricke auch gerade den Spectra, und ich könnt mir für meinen zweiten (Mist, das macht süchtig!) durchaus vorstellen, die Wedges kraus rechts zu stricken. Toller Schal, tolle AnregunG! (1000) Love!

    LG, Jules

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s