..wenn STRICKEN Spaß macht..

..silly love ♥..

Viel hab ich noch nicht geschafft, aber ich bin ganz verliebt ♥

..

eine 5×5 Färbung von mir– ich glaube eine der letzten – Caipiriniha

Das ist eine Trekking Lifestyle, von der ich damals eine Kilokone hatte. Traumhaft, aber einen Tacken dicker!

..

Ein Muster springt einen an – dann gibt es schon mal kein Halten. Auch wenn ich die 5 € etwas happig finde (da bekommt man schon fast die ersten guten Anleitunghefte😉 ):

STR ‘Daffodilly’ mit dem Muster “Roter Hang

Der Schaft ist extrem lang – gefällt mir am Bein nicht so. Das wird beim nächsten Paar gewiss abgeändert. Ansonsten ist das Muster ein echtes Zuckerli. Total schön und so leicht nachzuarbeiten. Meine Singlesocke wiegt übrigens 63 g genau wie der Rest an Garn, was noch übrig ist.:mrgreen:

..

Dibadus ‘Urlaubsbekanntschaflt’

Das ist unfotografierbar *grummel* dabei schön, schön, schön!!!

..

und zu guter letzt der ‘Flötenspieler’ aus Elfenwolle mit dem Aranmuster (seit langem mal wieder😉 )

..

Da hab ich mir richtig was Gutes auf den Nadeln gegönnt. Es sind alles echte Luxuswollen für mich.

7 thoughts on “..wenn STRICKEN Spaß macht..

  1. WOW Ute. Ganz tolle Bilder, dass freut das kleine Viva-Herz jetzt aber ;o))

    Der Flötenspieler ist wirklich toll. Ätsch und meiner ist schon fertig. Ich habe aber auch nicht so viele WIP’s auf den Nadeln wie Du.
    Das Muster der Rote Hang hat mich auch sofort angesprungen, aber ich fand den Preis auch etwas heftig, wo ich mir noch überlege, ob ich sooo viel Geld für ein einziges Muster ausgeben will. Schaun mer mal. Deiner wird sehr schön Und den Schaft kannst Du sicher beim nächsten Paar kürzen.

    Deine Sillys sind beide sehr schön♥

    Der rote tut mir etwas in den Augen weh und ich kann mir gut vorstellen, dass er unfotografierbar ist *ggg*

    Macht et jut für heute,
    Michaela

  2. Hallo Ute, Dein „silly love“ ist gigantisch schön…meine Güte, wie werden erst die fertigen Socken daraus aussehen?!

    Grüße von Ricarda

  3. Hallo Ute.

    Oh jaaa, da hast du ein paar ganz tolle Strängelchen und Muster angenadelt. Klasse, ich finde alle toll🙂

    LG
    Iris

  4. Meine Güte… was für Leckerbissen alles! ! Von dem Silly Love ist ja noch nicht so viel zu sehen, aber das kleine bisschen ist schon der Hammer.
    Den Caipiriniha kommt mir jezt als Färbung total unbekannt vor… komisch muss ich gleich mal suchen gehen, aber schon isser.
    Der Flötenspieler muss hier wohl auch noch einziehen, bei den ganzen tollen Bilder die ich schon bei Ravelry gesehen habe.

    Grüssen aus Nieselregen
    Sabine

    Ich kann nicht bloggen😦 mein post wird irgendwie nicht hochgeladen… gemein oder?

  5. So,jetzt haste mich auf’m Hals…:-))

    Das glaub ich gerne,dass Du in Deinen Silly Love ganz verliebt bist.
    Aber der ist ganz offensichtlich ein Frauenscharm…den wirst Du wohl teilen müssen…:-))

    Liebe Grüße,Romy

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s