Neue Silly’s

Die geballte Ladung von Färbebildern in diesem Blog hat dazu geführt, dass ich meine Farbtöpfe auch wieder rausgeholt habe. Bin ja etwas zurückhaltend beim Färben, da so viel schöne Wolle schon da ist. Aber nun hat es richtig Spaß gemacht und wie das so ist, könnte da noch das ein oder andere Strängelchen nachkommen.🙂

Mit einem tollen Färbeauftrag fang ich an:

Lina wollte dieses Chamäleon nachgefärbt haben. Die Musterung auf den Socken ist ihr immer ein wenig egal, sie mag es auch meliert – eigentlich sogar lieber. Und ich finde, die Umsetzung hat gut geklappt!

Chamäleon

Auch Kim hatte Farbwünsche: gelb, orange, rot *ürgs* das ist normal nicht so meins. Dann kamen aber noch schwarze Stippen dazu und die Lust zum Färben dieses Strangs war dann doch da! Gefärbt auf einer Merino extrafein.

Micky

auch auf Merino extrafein:

Wuanaka

..ein superlanger Strang, wo für mich nix vorhersagbar ist von der Musterung🙂

Peppolino

Lui

Gibson

Jekyll

6fach Sockenwolle von Supergarne

Fabiano

4fach Sockenwolle von Supergarne

   

Da wo nix weiter bei steht, ist die Färbewolle von Opal. Auf der färbe ich einfach am liebsten. Die Stranglänge passt für schöne Musterungen, das Garn nimmt die Farben wunderbar auf. Und bestellen kann man sie beim Wollknoll für einen akzeptablen Preis.😉

17 thoughts on “Neue Silly’s

  1. ich sitz vorm rechner und sabber….. keine ahnung ob es an den tollen farben liegt, oder an dem knackigen gemüse (das ohne sorge gegessen werden darf🙂 ) jammi!!!

    färbst du mit pipette oder wie machst du das, dass die stränge so wahnsinnig bunt und toll aussehen?

    lg
    steffi

  2. Wow, was sind die alle schön🙂 Das Chamäleon ist ja niedlich geworden und der Peppolino, Du meine Güte, der ist ein Traum schlechthin. Da bin ich mal gespannt, wie der mustert bei dieser Stranglänge🙂

    Liebe Grüße
    Mary

  3. Uffff… So tolle Färbungen, ich hab mir die natürlich gestern Abend schon zu Gemüte geführt:mrgreen: Mit als Folge das ich heute Nacht schon von bunter Wolle geträumt habe🙂
    Das Chamäleon ist perfekt getroffen! Da bin ich schon auf die Socken gespannt. Ich glaub ich muss mal mit Lina reden das die ein wenig drängelt.🙂
    Mein absoluter Favoriet ist Fabiano!!!! Den könnt ich dir sofort klauen. Obwohl der etwas grünlich-orange ist, komisch oder?

    Ich schick Dir liebe bunte Grüsse aus grauingrau Holland
    Sabine

    Ääähhhmm… ich hab auch wieder gebuntet😳

  4. Sind die schööön! Färbst du auch auf Wunsch? Ich hab in der letzten Zeit auf Ravelry öfter mal Bilder von Socken aus deinen Melonensträngen gesehen… die sehen ja echt aus wie ne Wassermelone! Färbst du solche mal wieder? Ich würde sofort zwei davon nehmen!🙂

    Viele liebe Grüße
    blueberry

  5. Also Ute, die sind wirklich total klasse geworden. Mich würde ja mal interessieren, wie man überhaupt färbt. Und wie man da ein „Muster“ reinbekommt; also das es beim Stricken nachher mustert. Tunkt man so einen ganzen Strang in verschiedene Farben ?
    Du merkst schon, ich bewundere Deine Stränge sehr !
    Ganz iebe Grüße von Astrid

  6. Ute, wie schöööööööööön, Ganz besonders gefällt mir Micky und Fabiano, die würde ich sofort adoptieren. Und deine Salate sehen lecker aus, die Gurken sind bei mir noch nicht so weit, züchtest du im Gewächshaus?

    Ach ja, wenn dir wirklich mal der Sinn auf eine Großserie Melone steht, hier bitte auch Bescheid geben🙂

    viele liebe Grüße
    Tina, die gerade überhaupt nix strickt😦

    • ja, ich hab die Gurken im „Pflanzenhaus“ und das tut denen gut. Bei unseren frischen Nächten hier, würde ich sonst wohl im Herbst die ersten Gurken ernten. Jetzt waren es schon SIEBEN *freuwieeinkullerkeks*

      Und das Stricken kommt schon wieder ♥

  7. Wie schöööön! Da hast Du ja ordentlich mit Farbe rumgekleckert. Ganz tolle Stränge sind dabei rumgekommen.
    Am besten gefallen mir Gibson und Fabaino.

    Liebe Grüße
    Susann

  8. Sooooo schön mal wieder neue Silly´s zu sehen!!!!
    Wunderschön siend sie alle geworden. Mein Favorit ist aber echt das Chamäleon. Den strick doch schnell mal an bitte *liebguck*

    LG
    Franzi

  9. Liebe Ute.

    Auch deine Stränge sind wieder wunderschön geworden. Da kribbelt es mich gleich in den Fingerchen. Ach wenn ich doch nur mehr Zeit hätte, dann würdei chauch endlich mal wieder die Färbetöpfe rausholen.

    Und Dein Chamäleon ist der absolute oberknaller, sehr schön🙂

    Liebe Grüße
    Iris

  10. ganz lieben Dank für Eure Kommentare🙂

    Momentan sieht es mit der Färberei so aus, dass ich nur für mich und hier und da für gute Freundinnen was färbe.

    Die Melone ist ganz schön eingeschlagen, ich glaube, davon könnte ich 30 Stück färben und die wären sofort weg. Also nicht böse sein, wenn Ihr Euch mit den Bildern davon begnügen müsst.😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s