Es scheint..

.. als würde ich jeden Tag neu anstricken 😳

Da ich mich aber schon manchmal ärgere, dass ich die Garne nur weglege, ist der Anstrickkurs, den ich gerade fahre, eine gute Antwort. Das Garn von gestern hat mich auch interessiert, weil ich bereits einen neuen Kammzug auf dem Rädchen habe, den ich ebenso navajo verzwirnen will. Das Schocktrocknen auf der Heizung, wodurch das Garn wieder dicker wird, hätte ich mir sparen können.

Ich stricke für Lina mit 48 Maschen. Normalerweise nehm ich bei ihrer Größe 52 Maschen. Aber so sind die Socken toll im Griff und wenn der Faden zu spärlich ist, strick ich ihn auch nicht gern.

Und vor ein paar Tagen schon hab ich endlich meinen Tausendschön halbstarken Strang angestrickt, den mir Mary zum Geburtstag geschenkt hat:

Ich weiß gar nicht, warum ich den so lang in dem Körbchen hab liegen lassen.

Nun ist bis auf zwei Sachen aus diesem Strickkorb alles auf den Nadeln und z.T. schon fertig. Das hat was.

..

So und dann ist gerade eben mein erster Club Strang von Stimpylab eingeflogen. Mädels, wie sieht es aus, wollt Ihr Bilder oder soll ich ihn noch ungezeigt lassen, damit es für Euch eine Überraschung bleibt? Und wer outet sich denn noch, dass er den Club hat? Da hab ich – glaub ich – eine ordentliche Welle losgetreten. :mrgreen:

13 Kommentare zu “Es scheint..

  1. Schläfst Du auch noch, Ute? Du bist ja soooo schnell im Stricken. Deine Finger müssen ja nur so wirben. Wahnsinn!

    Und dann zeigst Du hier wieder so eine Schönheit. Hatte ja schon vermutet, daß der Strang verstrickt toll aussieht und so ist es auch. Lina darf sich auf schöne Socken freuen.

    LG Asti

  2. Neigierig wie ich bin, war ich natürlich auf Deiner Seite gucken, denn eh der Briefträger hier eintrudelt bin ich arbeiten 😦 . Ich kann es jetzt gar nicht abwarten heute abend nach Hause zu kommen und den Strang in natura zu sehen, so klasse ist der 🙂

    Liebe Grüße
    Mary

      • Mein zweiter bestellter Strang „Juice“ kam erst vorgestern nach dem dritten Strang hier an. Er war 2 Wochen unterwegs während die anderen nach 3-4 Tagen schon hier waren. Ich war auch in Panik, er könnte verloren gegangen sein. Ihm gefiel es anscheinend in Frankfuert beim Zoll so gut 🙂

  3. Bei mir ist heute nichts angekommen, vielleicht morgen – aber ich häkel ja noch 😉
    Dein Angestricktes ist der Hammer schlechthin – wunderschön
    Viel Spaß beim weiterstricken
    Katrin

  4. Die werden schön dick und fluffig die Socken, das seh ich so schon. Den Clubstrang hab ich eben schon angesabbert… wieso hab ich den club denn nicht genommen??? tzzz…
    Strick du man noch mehr an und zeig das hier auch, das ist dann der ausgleich zu meiner Blogfaulheit 🙂

    Liebe Wochenendgrüsse und pflege Dich mal

    Sabine

  5. Hallo Ute,
    dumme Frage, natürlich zeigen – so einen schönen Strang kann man einfach nicht verstecken♥♥♥, richtig tolle Farben! Schade, dass ich gerade so viel Arbeiten muss und gleichzeitig mein Konto so leer ist.
    Deine Angestrickten sehen auch wieder so schön aus …..
    Liebe Grüße
    Moni

  6. wunderschöne Socken werden das, das Navajogezwirnte macht sich richtig gut, da bin ich geapnnt auf mehr, da ich ja zu dusselig bin das so zu verzwirnen…..grins

    Grüßli
    Tina

  7. Ganz schön gelb-blau hier. Aber das sind ja auch Deine Farben.
    Natürliich sollst Du uns den Strang zeigen, wir sind doch alle so neugierig.

    Liebe Grüße
    Susann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.