Jäckchen

Maskenball Jäckchen a

Opal Maskenballjäckchen

3x100g Opal Maskenball #3004, 1x Opalabo 5/2010

aus: Variationen mit verkürzten Reihen von Ruth Kindla

Maskenball fürs Jäckchen

Das Jäckchen ist nun schon so lange fertig, aber mit dem Fototermin am Kind hat es immer gehapert.

Das Stricken hat wirklich Spaß gemacht und war auch gar nicht so schlimm, wie man vielleicht denkt.

Ich habe ein paar Maschen mehr wie in der Anleitung genommen um auf eine Größe 134/140 zu kommen. Das passt so ganz gut. Allerdings würde ich beim nächsten Mal am Ärmel sofort mit den Abnahmen beginnen, die Jacke ist weit genug und wenn die Arme nach unten hängen, knubbelt es sich schon ein wenig, weil vom Schnitt her einfach zu viel “Material” da ist. Auch hab ich den Ärmel direkt am Armausschnitt begonnen, um mir das Einnähen zu sparen.

Einen Verschluss wollte Lina (noch) nicht. Sie zieht die Jacke einfach so über. Ob das so bleibt, muss man sehen!

Seid lieb gegrüßt, ich widme mich jetzt mal meinem Haushalt. 🙄

Werbeanzeigen

13 Kommentare zu “Jäckchen

  1. Ist die toll geworden!! Das sieht nach sooo viel Arbeit aus! Ich könnte mir nie vorstellen, mit der dünnen Sockenwolle ein Oberteil zu stricken.

    Ein echtes Meisterwerk, das könnten die Zwergers eigentlich für Werbezwecke verwenden 🙂

    Liebe Grüße!
    Tanja

  2. WOW, dass ist ein wahsinniges schönes Jäckchen geworden. Sieht echt kompliziert aus das Gestricksel.

    Danke für die tollen Phots 🙂

    Sei lieb gegrüsst,
    Michaela

  3. Hi Ute,

    die Jacke ist wirklich toll geworden.

    Die Farben wären auch was für unsere Mädels gewesen.

    Es ist ein tolles Modell. Unserer Emily habe ich auch eine gestrickt und genau wie bei dir ist es schwer sie zu einem Fototermin zu überreden. Hab es aber geschafft.

    Die Idee, die Ärmel direkt anzustricken ist gar nicht schlecht. Ich habe mich an die Anleitung gehalten und die Ärmel eingenäht, war eine Frimmelarbeit.

    Noch mal mein Kompliment wunderschöne Farbwahl und natürlich super gestrickt.

    Ganz liebe Grüße

    Marion

  4. Hallo Ute,

    Kompliment!
    Die Jacke ist schön geworden – und Deine Anmerkung bei den Ärmeln sehe ich auch so. Aber vielleicht wird es ja noch eine weitere geben!?
    Viele Grüße,

    Ricarda

  5. Wow…die Jacke ist so toll geworden *Kinnladewiederhochklapp*
    Und Dein Modell ist auch wunderhübsch. Wahnsinns Haare!!!!

    Wünsch Dir ein schönes Wochenende und mach noch so viel im Haushalt.
    Lieber die Sonne genießen.wer weiß wann´s wieder welche gibt.

    Liebe Grüße
    Franzi

  6. Hallo Ute,
    zu der schönen neuen Jacke – liebe Grüße von hier an die Mädels – auch noch ein neues Socksstreet-Outfit. Super. Macht einfach immer Spaß bei Dir zu stöbern.
    LG
    Petra

  7. hej Ute…das neue Design hier sieht toll aus….
    und die Jacke auch, hübsche Tochter hast du…die Jacke sieht nach viel Arbeit aus aber durch die Farbwechesel bleibt es ja interessant, ganz eigenes Muster ist da rausgekommen durch die verkürzten Reihen…

    liebe Grüße
    Tina

  8. Huuuuchhh…. was hier denn passiert 🙂 Die Jacke ist toll geworden!!! So eine richtig schöne Kuschejacke für Lina.
    Da fällt mir wieder der Schal ein mit den verkürzten reihen, ich muss gleich mal das Buch raussuchen.
    Deine neue Tapete gfällt mir mehr als gut! Alles so richtig schön übersichttlich, das sagt mir das ich an meinem blog auch mal wieder weiter basteln muss, aber irgendwie bietet Blogger mir nicht das was ich gerne möchte.

    Ich schick Dir ganz liebe Grüsse und wünsch ein schönes Wochenende

    Sabine – die nun gleich ihr Opalabo im Hermes shop abholt 🙂

    Ach ja …. und nun hab ich eine Mail von Tutto… mit Rechnung … und nun?

  9. WAWAWAWUMM!!! boah sieht die toll aus….. werd mir wohl das buch auch mitnehmen MÜSSEN, wenn ich das nächste mal in hechingen bin :O)

    wobei ich eigentlich genug zu tun hätte mit anderen dingen – 10 babyfüße wollen bestrickt werden…..

    liebe grüße

    steffi

    p.s.: das neue blog-outfit ist toll!!!!

  10. Ups, ganz überwältigt bin ich und das nicht nur von dem tollen Jäckchen. Nein, Dein neues Blogoutfit ist ja vielleicht schön. Leider ist so ein Blogumbau ja auch immer mit Arbeit verbunden, das werde ich mal wieder in Angriff nehmen, wenn mein Tag mehr Stunden hat :mrgreen:

    Liebe Grüße
    Mary

  11. Oh hier wollte ich ja auch noch schreiben…hab ich total vergessen bei der riesen Blogrunde heute *lach*
    Herrlich und deiner Süßen steht sie hervorragend 🙂

    Grüßle nochmal
    Betty

  12. Und hier gibt es auch noch ein Kommentarchen von mir 😉
    Man merkt, das ich länger nicht hier vorbeigeschaut habe, das muß ich doch in Zukunft wieder regelmäsiger tun 🙂

    Eine ganz zauberhafte Jacke. die farben passen super zusammen und die tecknik finde richtig gut. ISt mal was anderes. Wenn ich mal die Zeit habe, eine Pulli zu nadeln, versuche ich auch meißtens die Ärmel gleich anzustricken, allein schon weil das viel Näharbeit spart 🙂

    Und zu Deinem neuen Blogoutfit wollte ich doch auch noch weas sagen.
    Das gefällt mir auch richtig gut und ich habe es mir auch schon angeschaut.

    Ich glaub, das installiere ich mir auch bei Gelegneheit, wenn ich mal wieder etwas mehr Zeit habe und ich weiß . wie ich das mit meinem Header am besten hinbekomme.

    Und hier lasse ich Dir auch noch ganz liebe Grüße da 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.