Ein Restegarn :)

oder auch Leftover Party von mir genannt. :mrgreen:

left over navajo 3 c  left over navajo 3 d

Hier habe ich wieder die auf Spulen verbliebenen Reste auf meinem alten Knäuelwickler gesammelt.

Als Ingrid dann dieses tolle Video zum Navajo Verzwirnen von Sarah Anderson gezeigt hat, musste ich das doch gleich mal ausprobieren. Denn bis dato hatte ich das mit dem Navajo verzwirnen ganz anders gehandhabt. Die Technik von Sarah Anderson ist wesentlich einfacher und auch in sich komfortabler.

Hier nun das Garn:

left over navajo 3

Das ist dieses Mal ziemlich bunt geworden. *freu*

left over navajo 3 a

Vielleicht noch ein Tipp für’s Navajao Verzwrinen. Am besten wählt man eine ganz langsame Übersetzung. So hat man genügend Zeit und das Garn wird nicht übersponnen und sieht hinterher schöner aus. Da ich immer mit dem fast whorl spinne, muss ich für’s Navajo den Wirtel wechseln. Aber es lohnt sich!

Werbeanzeigen

13 Kommentare zu “Ein Restegarn :)

  1. Bunter gehts ja fast nicht mehr 🙂 , da sind ja alle Farben vertreten.

    Kaum zu glauben, dass Du auch noch Zeit zum Spinnen findest 😉 .

    Liebe Grüße
    Mary

  2. Das werden ja lustige Socken, wenn das gesponnene Garn schon so aussieht. Mir gefällt es super! Wann strickst Du es an?

    LG Asti

  3. Hach, ich will auch mal wieder…
    Mein nächstes Garn mach ich dann evtl mal Navajo.
    Allerdings komme ich momentan zu gar nichts – ich bin ja gerade beruhigt, dass Du auch eine spinnfreie Woche hattest 😀

    Viele liebe Grüße!
    Tanja

  4. Das find ich total klasse, das Garn. Aber wenn das aus den ganzen Resten ist bekommst du da doch keine zwei passenden Socken draus, 0der irre ich mich?
    Aber is ja eigentlich auch total egal, aus so tollen Farben würd ich so oder so eher was machen was man immer sieht.
    Diese Navajo Mthode sollte ich vielleciht mal ausprobieren ich fand das bissher nämlich eher anstrengend, aber das sieht total locker aus.

    viele liebe Grüße

    Maren

  5. nur mal kurz vermelden will:

    Da sollen keine Socken draus entstehen. Ich denke, die wäre so ungleich, weil Anfang und Ende des Garns gar nichts miteinander zu tun haben. Da sind wirklich ganz verschieden Abeschnitte drin.
    Ich habe eigentlich vor, einen quergestrickten Schal aus diesen Leftover Garnen zu stricken, wenn ich dann mal soweit bin 400 Maschen aufwärts anzuschlagen. *g*

  6. Ein tolles Garn! Ich mag ja die ganz bunten immer so gerne 🙂
    Ich muss noch etwas sammeln bis ich genug hab für ein Restegarn, aber da ich ja nicht spinne im Moment dauert das wohl noch… 😦
    Sag mal sind deine Str jetzt da?
    Ganz lieben Gruss
    Sabine

  7. Liebe Ute,

    unglaublich schön finde ich dein Garn…..

    Und wenn ich so sehe wie fein und gleichmäßig du spinnst ,
    muss ich noch weiter üben *gg*

    Ich komme zwar schon gut voran aber leider habe ich immer nur
    wenig Zeit zum spinnen.
    Morgen steht ein Kindergeburtstag an und nächste Woche muss ich schon wieder arbeiten *gnaz*
    Warum hat der Tag nur so wenig Stunden ?
    Ich habe doch sooo viel vor !!!!
    Auf jeden Fall bin ich mit meinem Spinnrad sehr glücklich und
    bin echt froh über meine Wahl ….

    Sobald ich ein Garn fertig habe werde ich es auf jeden Fall
    zeigen (egal wie es aussieht *gg*)

    Sei lieb gegrüßt und ein schönes WE
    Bianca

    P.S. Die blauen Socken finde ich übrigens auch sehr schön ……..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.