Woll- und Faserfreuden :)

Tina Söckchens °Eriu Dreams°

Ohne Umschweife hab ich Tina gefragt, ob sie mir in einem Tausch diesen Strang ihrer gefärbten Wolle überlassen würde. Sie hat JA gesagt *knuddel* und ruck zuck war er hier. Das Bild spricht Bände, da brauch ich nix zu zu schreiben.

Tina, ganz ganz lieben Dank! Ich freu mich schon riesig auf’s Anstricken!

Naja und gestern bekam ich noch ein Päckchen, von dem ich nichts wußte, es aber “indirekt” bestellt habe 😳

Farbenschuss °Eisblumen° und °Ohne LIebe°

Gerlinde hat mir wirklich diese beiden tollen Kammzüge nachgefärbt. Ich kann das irgendwie immer noch nicht glauben. Die Eisblumen gibt es bei Gerlinde ja schon als fertiges Sockenpaar und es ist einfach nur schön, dass ich das Grundmaterial jetzt hier liegen habe.

Auch an Dich ein dickes dickes Dankeschön.

Sowas tut der Seele sehr gut!

——————————————————–

Kniestrümpfe und Rutschen

Eure Nachfrage war ja im Beitrag unten recht vehement. Vor allem Eure Kindheitserinnerungen an die rutschen Strümpfe fand ich lustig. Ich kann mich da irgendwie gar nicht dran erinnern. Für mich waren nur Strumpfhosen (vor allem unter einer Hose) ein Graus. Erst recht, wenn die zu knapp wurden. 😕 Auch heute trage ich nicht gern was langbeiniges unter der Hose. Wenn die Temperaturen dann aber unter -10°C gehen, wird es an den Beinen schon empfindlich kalt. Und deswegen zieh ich die “Waden”strümpfe, die ich ja bisher nur habe, auch sehr gern an.

Aber: Sie rutschen dann doch nach einer Weile. Erst recht, wenn man sie den 2. und 3. Tag an hat. Da verliert das Gestrick ja zunehmend an Spannkraft. Doch selbst wenn die Socken etwas runter gerutscht sind, sind sie länger (höher) wie die normalen Stricksocken und mich selbst stört dann dieses Geschoppte nicht. Wer das nicht so mag – müsste vielleicht mit irgendwas Elastischem im Bund nachhelfen.

Gestern sind meine RICHTIGEN Kniestrümpfe fertig geworden. Da werden heut Fäden vernäht, Bilder gemacht und dann kommen sie in den Tragetest. Ich kann diese nämlich bis über die Knie ziehen und da bin ich nun auch gespannt, ob die sich vom Rutschen her anders verhalten.

Ich hatte auch noch mal nachgemessen. Die Wadenstrümpfe von gestern sind komplett 39cm lang. Die Kniestrümpfe, die ich dann morgen zeige 57cm. Ist ja vielleicht noch ganz interessant für diejenigen, die sowas schon mal gestrickt haben oder es noch stricken wollen!

8 Kommentare zu “Woll- und Faserfreuden :)

  1. Oh ja, Strumpfhosen! Das Grauen! Vor allem um diese Jahreszeit in der Kombination mit Schneeanzug o.ä., wenn man hinterher von Kopf bis Fuß elektrisch geladen war. Ganz fiese Kindheitserinnerung… 😉

  2. Bitteschön, sehr sehr gerne geschehen 😉

    Oh ja, Strumpfhosen, was habe ich die gehasst. Vor allem wenn sie dann doch schon ein wenig zu klein waren und Muttern meinte, das ginge schon noch…
    Ich besitze nicht mal eine in Nylon. Wenns zum Schlittenfahren oder so geht, zieh ich eine Leggins drunter. Da zieht sich wenigstens nichts so unangenehm in die Länge.

    Liebe Grüße und nochmals viel Spaß wünscht
    Gerlinde

  3. Der Strang von Tina ist echt schön, er sprang mir auch sofort ins Auge als ich in ihren Blog geschaut habe.

    Und die Kammzüge von Gerlinde sind so toll. Da wird Dein Spinnrad jubilieren 🙂 .

    Liebe Grüße
    Mary

  4. Also von rutschenden Kniestrüpfen könnte ich auch noch einige Geschichten erzählen! 😉
    Aber ich kann dich verstehen – lieber rutschende Strümpfe als diese zu engen Strumpfhosen!
    Deine neuen Wollfreuden sind wirklich etwas zum Freuen!
    Da kann ich dir nur noch einen erfolgreichen Stricknachmittag wünschen und einen lieben Gruß
    hier lassen.
    Barbara

  5. Liebe Ute,

    deine Pippi Socken bzw. Strümpfe sind ein Traum…..
    Ich gestehe das ich als Kind auch Strumpfhosen (vor allem die 100 % Poly) gehasst habe .
    Beim ausziehen hat es immer Funken geschlagen die wir allerdings witzig fanden…..

    Tzzzzz…… was da für Erinnerungen hoch kommen !

    Deine Tausch bzw. Geschenkewolle ist wunderschön.
    Vor allem der linke Kammzug von Gerlinde ist klasse…

    Na dann mal viel Spaß damit

    LG
    Bianca
    (die vom anderen Stern *lach*)

  6. Da sind ja tolle Sachen bei Dir eingezogen!! Der Strang ist der Hammer Und die beiden Kammzüge von Gerlinde sind mehr als schön. Bei solchen Einträgen wie dieser hier kommmt ja manchmal leichter Neid bei mir auf, aaaaber…. Ich hab ja auch eben so ein tolles Päckchen von Gerlinde bekommen 🙂 Die sind in echt noch schöner finde ich, stimmts?
    Strumpfhosen hab ich auch immer gehasst! :mrgreen: So 100% Poly… *schüttel* Kniestrümfe dagenen nicht die hab ich immer gerne getragen und nun eigentlich auch noch.
    Ich bin ja mal gespannt auf deine superlangen Strümpfe 🙂
    Einen lieben Gruss
    Sabine

  7. huhu Ute,

    bitte schön….gern geschehen…..

    ich mag Overknees sehr und Kniestrümpfe auch, schon als Kind, Strumpfhosen hatte ich, aber keine Ahnung ob ich die gemocht habe….wahrscheinlich nicht, welches Kind mag schon Strumpfhosen…..meine mochten sie nicht….heute zieh ich welche an, sogar die, die oben ewig langzuziehen sind, bis über die Nieren….Wärme ist mir momentan lieber, dafür ertrag ich was, aber heute gibts ja gute aus Baumwolle und bei Drops hab ich gestrickte gesehen, irre….hihi

    bin gespannt auf deine langen…..in den Anleitungen steht 57cm nach oben, ich muss also mehr wolle spinnen, weil ich hab längere Beine, da müssen noch paar cm drauf….

    mittlerweile hab ich mir die toe up Anleitungen schon mal durchgelesen…..das heißt aber nicht, dass ich da durchblicke….aber das wird noch….

    dich lieb umärmel…

    Tina

  8. Hallo Ute,

    was für ein toller Zuwachs. Die Kammzüge finde ich besonders schön – ich habe mir die Eisblumen auf Gerlindes Blog angesehen, wunderschön! Ich liiiiebe diese kühlen Blautöne.
    Da freu ich mich auf das Garn und die Socken 🙂

    Liebe Grüße
    Sandra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.