°Froggy Peacock°

Es wird mehrere dieser Socken geben. Da bin ich sicher. Und deswegen bekommen sie Namen! 🙂

Sauvie Island Socks °Froggy Peacock°

aus Wollmeise 100% Merino superwash

Gr. 36/37 (52 Maschen auf KnitPicks 2,25)

Sauvie Island Socks

Ich bin dem Wunsch meiner Tochter nachgekommen und habe die Socken unterschiedlich gestrickt. Überraschender Weise sieht der 2. Socken (oben mit dunklerem Anfang) gar nicht soooo verschieden aus. Den Kontrast hätte ich mir stärker vorgestellt. Das liegt aber ganz sicher daran, dass Frosch und Pfauenauge schon zu ähnlich, also nicht kontrastreich genug, sind. Da werd ich künftig mehr drauf achten und einmal hab ich das sogar schon getan ! :mrgreen:

So sieht es von innen aus.

Hier seht Ihr den Socken mal auf links gezogen. Es sind wirklich noch ein paar Patzer drin. Aber wichtig ist, dass das Gestrick elastisch genug ist, um angezogen zu werden. Dafür dass ich hier sogar mit der kleineren Nadelstärke von 2,25 gestrickt habe, passt es ganz gut. Lina kommt gut in die Socken rein, etwas mehr “Luft” würde aber nicht schaden. 😉 Wenn man wie hier nur 2 Farben (Fäden) benutzt hat, beschränkt sich das Fädenvernähen auf ganz vier Stück!

101/2009

Die Technik ist übrigens gar nicht so schwierig. Ich habe früher einige mehrfarbige Pullis gestrickt und meine Finger wussten lustiger weise sofort wieder, was mit den Fäden zu tun ist. Ich stricke nicht in der klassischen Fair Isle Technik, wo beide Hände einen Faden führen. Da hat Ingrid übrigens ein Video zu. Ich halte die beiden Fäden in der linken Hand, ähnlich wie es in diesem Video gezeigt wird:

Den Faden, der hier rot ist, wickel ich anders herum. Da hab ich mehr “Luft” zwischen den beiden Fäden. Das Stricken geht dann fast genauso schnell wie glatt rechts ohne eingestricktes Muster. Das einzige was man braucht, ist halt Ruhe und echte Konzentration bei den Zählmustern. Mit 3 Kindern gar nicht so einfach (die haben nämlich IMMER irgendwas *g*) So langsam wird es aber besser und ich freu mich richtig, dass damit solche Projekte wieder möglich sind.

froggy peacock nah

Und hier eine Minivorschau auf die Sauvie Island Socks, die Elli bekommt.

falling in love

Die sehen schon ganz anders aus, wobei ich die ersten hier gar nicht schlecht machen mag.

Einer ist fast fertig, es dauert also nicht allzu lang! 😀

Advertisements

20 Kommentare zu “°Froggy Peacock°

  1. Liebe Ute 🙂
    ach sind diese Socken schön – kann ich da nur sagen! Und wie gut, dass du die auch anders rum gestrickt hast. Einen Vorteil hat das ganze dann auch noch – der Wollverbrauch ist dann bei beiden Farben gleich 😉
    Und ich finde diese Socken wirklich große Klasse und freue mich schon auf die Nächsten!
    liebe Grüße
    Ewa

  2. Was kann ich hierzu noch sagen…FANTASTISCH!!!!!
    Die edlen Strümpfe sind Dir wunderbar gelungen, die Bilder besser als in jedem Hochglanzmagazin, das Video(muss ich mir in Ruhe anschauen)eine gaaanz tolle Idee, es hier anzubieten…ich bin überwältigt von so viel „Schaffenskraft“ und Kreativität. Supertoll!!!!

  3. Super, super schön, kann ich da nur sagen.
    Und ich glaube, die die Du jetzt strickst gefallen mir noch ein bischen besser, aber nur wegen der Farben 🙂 .

    Liebe Grüße
    Mary

  4. Da sind sie ja, liebe Ute! Hab‘ ganz sehnsüchtig drauf gewartet! Diese Socken sind einfach der Knaller! Aber was redest du da von Patzern? Ichsehnix!
    Stimmt. Ein großer Unterschied ist nicht zu sehen. Aber alleine die verschieden farbigen Fersen erleichtern das „rechts“ und „links“ doch ungemein *witzle*

    Supersupersuperschöne Socken sind das! Und ich freue mich, dass es davon noch viel mehr zu sehen geben wird!

    Liebe Grüße, Kirstin

  5. Hallo liebe Ute,
    nach ewig und drei Tagen schau ich hier mal wieder rein und bin nur begeistert, Farben, Wolle, Muster, Socken, meine Liebe, ein dickes fettes großes Lob, einfach bombastisch. ich hoffe, es dauert nicht wieder so lange, bis ich mal Zeit zum Schauen und Schreiben finde, aber der kranke GöGa und der 3-Schicht- Dienst fressen meine Freizeit auf….
    Liebe Grüße Und einen guten Rutsch ins Neue Jahr Heike

  6. Liebe Ute,

    mit den Socken schiesst du den sockentechnischen Vogel ab, die sind einfach WAHNSINN, so schön, man findet gar keine Worte dafür. Ein Kunstwerk und ich freue mich jetzt schon total bald mehr von diesen Kunstwerken bestaunen zu dürfen.

    ganz liebe Grüße
    Tina

  7. TOLL UTE!!!!!
    Ich hab Grösse 40, strickste mir auch so schöne? :mrgreen:
    Bekommen nun alle 3 Mädels so tolle Socken?Ich bin schon gespannt auf die Socken für Elli!
    Schönen Abend und einen lieben Gruss
    Sabine

  8. Boahhh Ute legst du ein Tempo vor ….
    Ich komme ja mit dem kommentieren gar nicht mehr hinterher *lach*

    Beide Paare gefallen mir super gut.

    Dieses hier ist aber wegen der aufwendigen Strickweise ein absoluter Knaller.
    Nie im Leben hätte ich dafür Geduld.

    Sehr vielversprechend sieht aber auch der Vorgucker aus ……

    Sei ganz lieb gegrüßt und einen guten Rutsch

    Bianca

  9. Wahnsinn, die sind ja wunderschön geworden die Socken. Solche könnte ich mir auch an meinen Füßen vorstellen…aber bis dahin, werden wohl noch ein paar Jährchen vergehen…stehe doch gerade erst am Anfang vom Sockenstricken.
    LG
    Anja

  10. Liebe Ute,
    ich bin nicht umhin gekommen, hier mal wieder zu voten 😉 – diese Socken sind ja der Hammer! irre, wie du das gemacht hast – und ich kann sehr wohl einen Unterschied feststellen 😉
    Ich hoffe, du hattest ein wunderfantastisches Weihnachtsfest.
    Liebe nachweihnachtlich zwischenjährliche Grüße
    Sunsy

  11. huhu Ute,

    die sind wiedermal der oberhammer…..ja wo ich grad los will…jetzt muss ich erst mal gucken, so viel Zeit muss sein…..

    liebe Grüße
    Tina

    es schneit…wieso denn das nun schon wieder, ich will doch mit dem Auto los…na das gibt was….Berlin…Schnee und Auto…das passt nicht zusammen….grins

  12. Was für ein wunderschönes Paar, ich bin ganz hin und weg 😀

    Liebe Grüsse und einen Guten Rutsch ins neue Jahr
    Sonja

  13. Echte Schmuckstücke! Die kann man immer wieder anschauen (mache ich auch mindestens schon zum fünften mal *ggg*). Und ich glaube, die neuen werden noch schöner!!

    Liebe Grüße
    Tanja (mit viel zu wenig Zeit für die liebe Rose)

  14. Hallo, liebe Ute.
    einfach schön.. Architektonisch!
    Ich danke Dir für das Blog, daß Du immer wieder schöne Werke gezeigt hast!
    Guten Rutsch ins Neue Jahr!
    mit lieben Grüßen
    chikuchiku

    PS Gibt es sinen Anleitung für diese Werke?

  15. Seeehr schön sind diese Socken geworden!
    Leider sind meine Kinder schon aus dem Alter raus und meine Enkelin ist auch schon „zu erwachsen“ – ich würd sie sofort nachstricken.
    LG und einen guten Rutsch ins neue Jahr, Helga

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s