Die °Innocent°s :o)

 

Silly Blank °Innocent°

——————————-

Trekking Merino Lifestyle, 150g

Gr. 39/40 (60 Maschen, am Ende 83 Maschen)

toe up, Knie- (Waden-) Strümpfe

angelehnt an diese Anleitung

Gar nicht so einfach sind die Bilder von Strümpfen die länger sind als Socken!

    

Hab ich oben die Strümpfe nach unten geschoppt (ich mag das ganz gerne), sind sie hier “ordentlich” lang gezogen! *g* Ich hab extra ein Stück Knie mit drauf gelassen. So kann man sehen, dass sie etwas zu kurz sind. Da hätten noch gute 10 cm dran gekonnt. Aber das Blank war zu Ende und ich mag die Strümpfe aus so! 😉

   

Ich hatte es wieder mal geschafft, den 2. Strumpf “einfach” aus dem Gedächtnis nach zu stricken. Durfte dann den halben Schaft ribbeln, weil ich mich in den Zunahmen für die Waden vertan hatte. *lol*

Die Farben gefallen mir total gut!

Die Farben leuchten wunderschön.

Jetzt wird noch ein bisschen abgenadelt und dann geb ich mir am Wochenende den Startschuss für das andere Kniestrumpf Blank. Bin mal gespannt, wie weit mit dem komme.

19 Kommentare zu “Die °Innocent°s :o)

  1. Hübsche Knie haste *ggg* Nee im Ernst… die Kniestrümpfe gefallen mir! Die Farben sind ein Traum! Am besten gefällt mir das Bild von hinten, wo man so schön die Zunahmen sehen kann, haste wirklich toll genadelt. Ich bin mal gespannt wie die sich so tragen lassen, ob die nach einiger Zeit abrutschen. Berichte doch mal 🙂
    Sonnige Grüsse
    Sabine

  2. Hey Ute,

    die sind echt Klasse geworden.

    Mein Kompliment!!!!

    Stehen deine Großen den nicht schon und wollen auch?

    Meine ältesten Töchter wünschen sich Overknees. Die gibt es vielleicht zu Weihnachten. Mal schauen. Werde mir mal deinen Anleitungslink gleich speichern.Danke dafür.

    Bin auch gespannt wie zufrieden du mit den Trageeigenschaften bist.

    Ganz liebe Grüße und ein schönes WE

    Marion

  3. Wunderschön!!! Die könnt ich Dir glatt mopsen.
    Ich bin gespannt, ob die Kniestrümpfe so halten, oder ob man oben einen Gummi einziehen muss. Du kannst ja mal berichten. Meine Meisenstrümpfe hatte ich bisher nämlich noch nicht an, weil es zu warm ist, aber ich glaube, da muss ein Gummi rein.

  4. Wow, die sind einfach toll geworden! So herliche Farben *schmacht*.

    Und die nächsten hast du schon in der Vorbereitung – da kommt bei dir wohl nach dem Toe-up-Fieber nun der Toe-up-Kniestrumpfvirus 😉
    Ich freu mich drauf.

    Liebe Grüße
    Gerlinde

  5. Mannomann! Die gefallen mir aber so was von …ich ganz gar nicht sagen wie gut…. Die Farben sind so ansprechend und leuchtend, obwohl nicht grell, das gefällt mir am besten. Ein Freund von Kniestrümpfen bin ich weniger, aber so auf die Fessel gerafft schaut´s auch gut aus 😉 Und die Zunahmen, wie schon erwähnt, finde ich toll demonstriert.Danke dafür. Tolle Socken, tolle Leistung

    ganz lieb grüßt Bremate

  6. Hallo Ute,

    die Kniestrümpfe sind toll geworden und die Farben ein Traum! Klasse hast Du die hinbekommen! 🙂

    Liebe Grüße
    Sandra

  7. Hi Ute,
    da hast du dir aber wunderschöne Kniestrümpfe genadelt. Die Farbverläufe sind sehr schön. Das Bild von hinten finde ich toll, da sieht man die Zunahmen so schön, weil so gleichmäßig gestrickt.
    Die roten Söckchen für das kranke Hühnchen sind aber auch traumhaft. Gute Besserung von hier.
    Liebe Grüße
    Moni

  8. Das sind so tolle Kniestrümpfe geworden, mir gefallen sie runtergshoppt auch am besten, das ist bestimmt sehr bequem und kuschelig.

    Die Farben,ein Traum und so gleichmässig gestrickt. Ich wünsche dir viel Freude damit!

    liebe Grüße
    Tina, die ihrem Sohn auch schon ewig mal Kniestrümpfe stricken will….

  9. Liebe Ute,

    ich freue mich immer wieder bei dir die unterschiedlichsten neuen Sachen bestaunen zu können .
    Man merkt wahrlich wie sehr dir dein Hobby Spaß macht.

    Die Kniestrümpfe sehen toll aus.
    Wo du dich alles rantraust……

    Toll !

    Liebe Grüße
    Bianca

  10. hallo Ute 🙂

    die sind große Klasse! Ich stricke gerade für meinen Mann strumpfe (es werden keine Kniestrumpfe) aus einer Knäuelchenfärbung – und zwar zwei auf ein mal – so hättest du nicht 1/2 Strumpf ribbeln müssen 😉 Da du jetzt so super toe-up beherrscht – vielleicht versuchst du auch mit dieser Technik?

    liebe Grüße
    Ewa

  11. Hallo Ute,
    diese Kniestrümpfe sind ja fantastisch! Super geworden. Und auch die Roten mit den farbigen Spitzen, Fersen und Bündchen gefallen mir sehr gut.
    Bist du mit deiner Weihnachtsproduktion schon fertig?
    glg, Sunsy

  12. Hallo Ute.

    Hach, was warst Du wieder fleisig. Richtig tolle Socken hast Du genadelt. Die roten sind ja ein richtiger Farbtupfer, genau das richtigeb ei diesem trüben Wetter.

    Und die Innocents find ich auch total spitze.

    LG
    Iris

  13. Pingback: dkKnits Nr.5 « Socks Street

Schreibe eine Antwort zu Ewa Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.